10/Zehn der Stäbe – Tarotkarte

Zuletzt aktualisiert: 16.10.2020

Der Anbieter viversum hat uns in Sachen Privatsphäre und Vertrauen, kostenlose Mitgliedschaft und qualifizierte Berater am meisten überzeugt. Ob Sie sich für Wahrsagerei, Channeling, Tarot oder für Astrologie interessieren – bei diesem Anbieter finden Sie zu jeder Beratungsmethode ausführliche Informationen und ausgebildete Experten.

“10/Zehn der Stäbe” – die Bedeutung der Tarotkarte

Die „10/Zehn der Stäbe“ stellt fest, dass Sie eine zusätzliche Belastung, eine höhere Arbeitsbelastung oder eine größere Verantwortung übernehmen. Obwohl es Sie belastet und die Dinge für Sie schwieriger macht, verstehen Sie, dass es nur vorübergehend ist, und Sie sind bereit, jetzt harte Arbeit zu leisten, um Ihr Ziel zu erreichen und die Belohnungen später zu ernten. Beispielsweise können Sie zusätzliche Stunden arbeiten, um für einen Familienurlaub zu sparen. Oder Sie helfen einem Freund beim Umzug, da er weiß, dass er den Gefallen erwidert, wenn Sie später im Jahr umziehen. Oder Sie kümmern sich um ein krankes Familienmitglied, was Ihre Verantwortung zu Hause erweitert, aber wenn Sie wissen, dass Ihr geliebter Mensch dies zutiefst schätzt.

Manchmal erscheint die „10/Zehn der Stäbe“, wenn Sie unbewusst zusätzliche Verantwortung übernehmen und sich beschwert, erschöpft und ausgebrannt fühlen. Sie können versuchen, alles auf einmal zu tun, obwohl Sie wissen, dass dies Ihrem täglichen Leben zusätzlichen Druck verleiht. Die „10/Zehn der Stäbe“ fordert Sie auf, anzuhalten und Ihren aktuellen Lebensstil oder Ihre Arbeit zu untersuchen. Bewerten Sie, welche Aktivitäten oder Aufgaben dringend oder wichtig sind, insbesondere im Hinblick auf Ihre allgemeinen Ziele. Möglicherweise müssen Sie verschiedene Zeitmanagement- oder Priorisierungsmethoden verwenden, um zu bestimmen, wo Sie Ihre Zeit am besten verbringen und welche Aufgaben Sie löschen können. Ihr Ziel muss eine höhere Effizienz sein und sich gleichzeitig für Ruhe und Entspannung frei machen, wenn Sie es brauchen.

Die gute Nachricht ist, dass die 10/Zehner-Karten im Tarot den Abschluss eines Zyklus darstellen und mit den „10/Zehn der Stäbe“ das Ende in Sicht ist! Sie sind an Ihre Grenzen gestoßen und haben sehr hart auf Ihr Ziel hingearbeitet. Jetzt machen Sie die letzten Schritte auf dem Weg zur Verwirklichung Ihrer Träume. Sicher, Sie könnten in einem Haufen Erschöpfung zusammenbrechen, wenn Sie dort ankommen, aber Sie wissen, dass sich alles lohnt und gut verdient!

Die „10/Zehn der Stäbe“ können auch zeigen, dass selbst mit dem Erreichen Ihres Ziels einige bedeutende Verantwortlichkeiten und Verpflichtungen damit verbunden sind. Wenn Sie einen Punkt der Fertigstellung erreichen, werden Sie sich bewusst, dass Sie jetzt die Aufgaben, die Sie sich selbst gestellt haben, fortsetzen müssen, um einen dauerhaften Erfolg sicherzustellen. Das Problem ist jedoch, dass diese Verantwortlichkeiten möglicherweise zu viel werden und Sie Schwierigkeiten haben, loszulassen. Es ist wie mit dem Geschäftsinhaber, der ein florierendes Geschäft aufbaut, aber nicht darauf vorbereitet ist, einige seiner Aufgaben an die Mitarbeiter zu delegieren, und am Ende siebzig bis achtzig Stunden pro Woche arbeitet. Die Inspiration und Kreativität, die mit dem ursprünglichen Ziel oder der Vision einhergingen, verschwinden und alles wird allzu schnell zu harter Arbeit. Daher ist es wichtig, einige Ihrer Aufgaben loszulassen oder zu delegieren, um Sie zu befreien und trotzdem das Leben zu genießen.

“10/Zehn der Stäbe” – was zeigt die Tarotkarte?

Die „10/Zehn der Stäbe“ zeigt einen Mann, der ein großes Bündel Stöcke in Richtung einer kleinen Stadt trägt, die nicht weit entfernt ist. Sein Rücken ist gebeugt und er scheint von der schweren Last, die er trägt, belastet zu sein, aber er weiß, dass er fast am Ziel ist und bald das schwere Gewicht, das er trägt, loslassen kann.

“10/Zehn der Stäbe” als Tageskarte

Die „10/Zehn der Stäbe“ bedeutet, anderen für den Erfolg des Ganzen zu dienen. Dies schließt die ganze Familie, die ganze Organisation oder die ganze Gemeinschaft ein. Die „10/Zehn der Stäbe“ erinnert Sie daran, dass es niemals Zeitverschwendung ist, Ihre besten Anstrengungen zu unternehmen, insbesondere wenn es darum geht, das Leben anderer zu verbessern. Obwohl sich Ihre Belastungen manchmal schwer anfühlen können, machen Sie sich Mut. Die Anstrengungen, die Sie jetzt unternehmen, werden eine bessere Zukunft sichern. Alles rächt sich irgendwann!

Fühlen Sie sich manchmal wie der Mann auf der Karte, der mit den Aufgaben auf Ihren Schultern kämpft und sich anstrengt? Drücken Sie Ihre Liebe zu anderen durch Ihre Handlungen aus, mehr als durch Worte? Werden Ihre Bemühungen in eine Richtung gebündelt, von der nicht nur Sie, sondern auch andere profitieren?

Der Mann auf der Karte arbeitet hart. Er kehrt mit einer großen Ernte von den Feldern zurück, aber die Arbeit ist nicht einfach. Auf den ersten Blick kann diese Karte Stress- und Erschöpfungsgefühle hervorrufen. Aber wenn Sie genauer hinschauen, sehen Sie, warum der Mann Probleme hat. Sein riesiges Haus taucht im Hintergrund auf. Die Größe lässt darauf schließen, dass er nicht alleine lebt, sondern eine große Familie hat, die von ihm abhängig ist. Obwohl wir das Gesicht des Mannes nicht sehen können, würde ich gerne glauben, dass er ein entschlossenes Lächeln trägt. Er weiß, dass seine Arbeit wichtig ist und wird vom Ganzen geschätzt. Ohne ihn würde alles fallen. Es würde kein Haus geben, kein Geld, kein Essen, keine liebevolle und sichere Umgebung, in der seine Kinder wachsen könnten. Sein Dienst ist sein größter Ausdruck der Liebe. Obwohl sich sein gegenwärtiger Moment schwierig anfühlt, sichert er allen eine größere Zukunft. Dies ist der Traum jeder Familie; die nächste Generation stabiler als zuvor zu verlassen.

Einige Belastungen im Leben können schwer zu tragen sein. Unerwartete Ereignisse passieren. Dinge fallen dir einfach in den Weg. Jemand, den du liebst, braucht vielleicht Hilfe. Dies ist nur ein Teil des Lebens. Es ist ein Adel, dem Ganzen zu dienen, aber nur, wenn jeder im Ganzen auch seinen Teil dazu beiträgt. Hilfe sollte nicht mit Codependenz verwechselt werden. Die Menschen, denen Sie helfen, müssen nachweisen können, dass sie sich selbst helfen. Sogar Menschen, die Ihnen wichtig sind, müssen nachweisen, dass sie (wenn sie dazu in der Lage sind) bereit sind, ihr eigenes Bündel Stöcke zu tragen!

Diese Karte hat auch ein Erntethema. Dies zeigt, dass die Mühe, Arbeit und der Service, die Sie in Ihre langfristigen Ziele stecken, eine reichliche Ernte bringen. Diese Karte hat eine Saturn-Qualität, was darauf hinweist, dass Sie die Belohnung genießen werden, wenn Sie die Arbeit erledigen und die Beschwerden ertragen.

“10/Zehn der Stäbe” in Liebesdingen

In einer Liebes-Tarot-Legung zeigt die „10/Zehn der Stäbe“ an, dass Sie durch die Beziehung belastet oder überlastet sind, wenn Sie in einer Beziehung sind.

Möglicherweise haben Sie das Gefühl, dass Ihr Partner Sie für selbstverständlich hält. Möglicherweise tragen Sie das volle Gewicht der Beziehung auf Ihren Schultern, während Ihr Partner in den Hintergrund tritt, und Sie fühlen sich möglicherweise mit all dem Stress und der Verantwortung der Beziehung belastet.

Diese Kleine Arkana-Karte zeigt an, dass der Spaß und die Spontanität aus der Beziehung verschwunden sind und durch Pflicht und Verpflichtung ersetzt wurden, was jeden Tag zu einem harten Kampf macht.

Wenn Sie Single sind, zeigt die „10/Zehn der Stäbe“ an, dass der Spaß aus Ihrem Liebesleben verschwunden ist. Sie sind möglicherweise so gestresst und überfordert, dass Sie keine Zeit mehr haben, sich zu verabreden oder jemanden kennenzulernen, und die Aufregung wurde durch Plackerei ersetzt. Wenn du Liebe in deinem Leben willst, musst du dir Zeit dafür nehmen!