5/Fünf der Kelche – Tarotkarte

Zuletzt aktualisiert: 18.10.2020

Der Anbieter viversum hat uns in Sachen Privatsphäre und Vertrauen, kostenlose Mitgliedschaft und qualifizierte Berater am meisten überzeugt. Ob Sie sich für Wahrsagerei, Channeling, Tarot oder für Astrologie interessieren – bei diesem Anbieter finden Sie zu jeder Beratungsmethode ausführliche Informationen und ausgebildete Experten.

“5/Fünf der Kelche” – die Bedeutung der Tarotkarte

Die „5/Fünf der Kelche“ erscheinen oft in einer Tarot-Legung, wenn eine Situation nicht so verlaufen ist, wie Sie es erwartet haben, und Sie traurig und enttäuscht sind. Anstatt mit Ihrem Leben fortzufahren, entscheiden Sie sich dafür, sich in Ihrem Selbstmitleid zu suhlen. Alles, worauf Sie sich jetzt konzentrieren können, ist, was schief gelaufen ist und wie Sie versagt haben. Schatz, es ist Zeit, darüber hinwegzukommen! Sicher, fühl die Gefühle, aber setze dir ein Zeitlimit für dein Selbstmitleid und reiße dich dann zusammen und gehe weiter.

Die „5/Fünf der Kelche“ deutet darauf hin, dass Sie in der Vergangenheit stecken geblieben sind und nicht loslassen können. Alte Wunden und bittere Erinnerungen überfluten Ihren Geist, wenn Sie darüber nachdenken, was passiert ist. Sie können sich selbst die Schuld geben oder glauben, ein Opfer der Lebensumstände zu sein. Diese negativen Emotionen halten Sie von Ihrem vollen Potenzial ab – lassen Sie sie los, damit Sie weitermachen und positive Veränderungen bewirken können.

Vergebung ist bei der „5/Fünf der Kelche“ sowohl für Sie als auch für andere von entscheidender Bedeutung. Wenn dich jemand enttäuscht hat, finde es in deinem Herzen, dieser Person zu vergeben und dich von der Enttäuschung zu befreien. Und wenn Sie mit sich selbst frustriert sind, wissen Sie, dass Sie unter den gegebenen Umständen das Beste getan haben und jetzt aus Ihren Fehlern gelernt haben.

Denken Sie auch daran, dass Rückblick viel klarer ist als Voraussicht und Weisheit im gegenwärtigen Moment aus den Fehlern der Vergangenheit stammt. Überlegen Sie, was Sie zu diesem Punkt geführt hat, und verstehen Sie, welche wertvollen Lehren Sie aus dieser Erfahrung ziehen können. Selbst wenn die Dinge birnenförmig werden, können Sie immer etwas Positives wegnehmen, indem Sie über die gewonnenen Erkenntnisse nachdenken.

Die „5/Fünf der Kelche“ zeigt Ihnen, dass neue Möglichkeiten und Möglichkeiten auf Sie warten, auch wenn die Dinge nicht so laufen, wie Sie es möchten – aber nur, wenn Sie bereit sind. Es ist Zeit, Ihre Denkweise zu ändern und sich auf das zu konzentrieren, was von diesem Punkt an richtig sein kann. Seien Sie offen für die hellere Seite des Lebens und wissen Sie, dass viele Segnungen gerade getarnt sind. Anstatt einer Perspektive „Glas ist halb leer“ nachzugeben, betrachten Sie sie als „Glas ist halb voll“.

“5/Fünf der Kelche” – was zeigt die Tarotkarte?

Die „5/Fünf der Kelche“ zeigt einen Mann in einem langen schwarzen Umhang, der auf drei umgestürzte Kelche herabblickt – ein Symbol für seine Enttäuschungen und Misserfolge. Hinter ihm stehen zwei Kelche, die neue Möglichkeiten und Potenziale darstellen, aber weil er so fest auf seine Verluste fixiert ist (die umgedrehten Tassen), verpasst er die ihm zur Verfügung stehenden Möglichkeiten.

Im Hintergrund überquert eine Brücke einen großen, fließenden Fluss und führt zur Sicherheit des Schlosses oder des Hauses auf der gegenüberliegenden Seite des Flussufers – wenn er nur von den umgedrehten Bechern weitergehen kann. Die Brücke ist eine Botschaft, eine Brücke zu bauen und darüber hinwegzukommen!

“5/Fünf der Kelche” als Tageskarte

Die „5/Fünf der Kelche“ symbolisiert den tranceähnlichen Zustand, sich nur auf das Negative zu konzentrieren, auch wenn nicht alles verloren ist. Die Figur auf der Karte starrt düster auf drei verschüttete Kelche. Er bemerkt nicht die zwei perfekt aufrechten Kelche, die immer noch hinter ihm stehen. Hinter den beiden stehenden Kelchen befindet sich eine Brücke. Diese Brücke symbolisiert, dass der Weg über Ihr Hindernis frei wird, wenn Sie sich auf das konzentrieren, was in Ihrem Leben funktioniert und was positiv ist. Diese Karte zeigt auch, dass nur weil alles in Ihrem Leben nicht perfekt ist, Sie sich den ganzen Tag schlecht fühlen müssen, oder Monate, Jahre oder gar Dekaden!

Fühlt sich Ihr Geist jemals mit Problemen hypnotisiert? Ist es schwierig, all die Segnungen zu sehen, die Sie haben, weil Sie nicht aufhören können, sich auf das Negative zu konzentrieren? Beraubt Sie das Wiederkäuen an Ihrem Tag unzählige Stunden?

Wenn Sie jemals diese Art von Hypnose erlebt haben, wissen Sie, dass es sehr schwierig ist, sich davon zu lösen. Es tritt normalerweise auf, wenn der Geist untätig ist. “Ein müßiger Geist ist die Werkstatt des Teufels”, heißt es so. Wenn Sie traditionell ein Problemlöser sind, kann es schwierig sein, in Frieden zu sein, wenn keine Aufgabe zu erledigen ist. Der Geist schlurft sofort durch seine Speicherbänke, um etwas zu erschüttern, über das wir uns Sorgen machen sollten. Dann sagt der Verstand “Hier ist ein Trottel! Erinnerst du dich an diese schreckliche Zeit? Was ist, wenn es wieder passiert? ” Die Trance beginnt und bald sind zwanzig Minuten vergangen, sodass Sie sich und Ihre Aussichten hoffnungslos fühlen.

Wenn die „5/Fünf der Kelche“ in einer Legung auftauchen, lautet die Botschaft: “Spring raus!” Wenn Sie jemals die Fernsehsendung “Der Hundeflüsterer” gesehen haben, wird der Moderator Cesar Millan gebeten, die Verhaltensprobleme von Hunden zu beheben.

Die Hunde bleiben geistig bei Verhaltensweisen wie dem Bellen des Postboten, dem Ziehen der Besitzer an der Leine, dem Kauen von Dingen usw. hängen. In dem Moment, in dem sie zu Frust oder Stress übergehen, ändert sich die Körpersprache des Hundes sichtbar zu einem negativen Verhalten. Cesar Milan achtet auf diese Verschiebung und macht ein scharfes Geräusch wie aus der Pistole. Dies unterbricht die Trance des Hundes und ermöglicht ihm, sich stattdessen wieder auf ein positives Verhalten zu konzentrieren.

Wenn Hunde aus der Trance geraten können, können Sie das auch! Sie müssen sich jedoch „abfangen“, wenn Sie in diese Trance hineinschlüpfen wollen. Als wir Kinder waren und anfingen zu schmollen, rissen uns unsere Erzieher/Eltern (hoffentlich) raus. Als Erwachsene müssen wir in unserem eigenen Namen einspringen. Wenn Sie in negatives Wiederkäuen geraten, müssen Sie Ihre Gedanken umleiten.

Eine gute Strategie, um den Fokus von negativen Gedanken zu verlagern, besteht darin, sich an die Details Ihres Lieblingsortes zu erinnern. Dies kann ein Park sein, den Sie besuchen, oder ein besonders schöner Ort, an den Sie gereist sind. Was ist Ihre glücklichste Erinnerung an einen Ort? Schließen Sie Ihre Augen und merken Sie sich jedes Detail des Ortes. Die Geräusche, Sehenswürdigkeiten, Gerüche und Empfindungen, dort zu sein. Wenn die Angst einbricht, suchen Sie einfach weiter nach den Details des Ortes. Details sind der Schlüssel.

Ich denke an einen Fluss, den ich früher besucht habe. Ich erinnere mich, wie der Klang seiner rauschenden Wellen meine Ängste mit sich nahm. Ich erinnere mich an das schöne Licht, das wie tausend Diamanten über ihre Oberfläche funkelte. Ich erinnere mich an das Gefühl des großen coolen Felsens, auf dem ich saß. Ich erinnere mich an die majestätischen blauen Reiher, die über uns flogen, und an die Hirsche, die in der Dämmerung kamen, um das klare Wasser zu trinken. Ich erinnere mich, dass ich mich völlig entspannt und in Frieden fühlte. Dies waren meine ruhigsten Tage meines jugendlichen Sommers.

Dort! Ich bin aus der negativen Trance gerissen! Jetzt gib mir schnell etwas Konstruktives, auf das ich mich konzentrieren kann! Vielleicht all die Dinge, die ich tun kann und die noch möglich sind. Wenn Sie aus der negativen Trance herauskommen, haben Sie die Möglichkeit, etwas Konstruktives für Ihre Zukunft zu tun.

Verschieben Sie heute Ihren Fokus darauf, Trancen zu brechen, wenn sie beginnen. Je mehr positive Details Sie sich merken können, desto besser werden Sie sich fühlen. Wiederkäuen hilft niemandem, etwas zu lösen, also hör auf damit! Konzentrieren Sie sich stattdessen auf etwas, das Sie glücklich macht oder Ihr Vertrauen in sich selbst wiederherstellt.

Sie verdienen es, das Gute im Leben zu genießen, auch wenn nicht alles perfekt ist.

 „5/Fünf der Kelche” in Liebesdingen

In einer Liebes-Tarot-Legung können die „5/Fünf der Kelche“, wenn Sie Single sind, darauf hinweisen, dass Sie von Traurigkeit oder Verzweiflung über eine vergangene Beziehung überwältigt sind, die nicht geklappt hat. Möglicherweise haben Sie das Gefühl, dass „Der / Die Eine“ durch Ihre Finger gerutscht ist und als potenziellen Partner nicht wahrnimmt, da Sie sich so auf Ihr Verlustgefühl konzentrieren. Sie können auch von Reue, Bedauern oder Schuldgefühlen verzehrt werden. Vielleicht aufgrund von Fehlern, die Sie in einer früheren Beziehung gemacht haben.

Die „5/Fünf der Kelche“ ist auch eine Karte des Todes und kann als solche den Verlust eines geliebten Menschen anzeigen. Wenn Sie einen Partner verloren haben, können die „5/Fünf der Kelche“ bedeuten, dass Sie sich isolieren, weil Sie sich zu gebrochen fühlen, um überhaupt daran zu denken, jemanden zu treffen. Wenn Sie nicht bereit sind, sich zu verabreden, ist das in Ordnung! Versuchen Sie jedoch, sich nicht zu isolieren. Sie müssen mit der Gegenwart umgehen und versuchen, auf dem Boden zu bleiben. Halten Sie ein unterstützendes Netzwerk von Freunden in Ihrer Nähe oder schließen Sie sich einer Selbsthilfegruppe an, wenn Sie Hilfe benötigen. Es gibt immer noch Liebe in Ihrer Zukunft, auch wenn Sie im Moment noch nicht so weit sind.

Wenn Sie in einer Beziehung sind, ist die Karte „5/Fünf der Kelche“ kein großes Omen, da sie eine Trennung oder Scheidung bedeuten kann. Es kann auch darauf hinweisen, dass Sie möglicherweise immer noch alte Gefühle gegenüber einem Ex hegen, anstatt sich emotional zu 100% für Ihre aktuelle Beziehung zu engagieren. Wenn ja, müssen Sie daran arbeiten, diese Gefühle zu lösen, wenn Sie möchten, dass Ihre aktuelle Beziehung voranschreitet. Die „5/Fünf der Kelche“ können auch Verlassenheit darstellen oder einfach darauf hinweisen, dass die Angst vor Verlassenheit Reibung in Ihrer Beziehung verursacht.