“Bube der Münzen” – die Bedeutung der Tarotkarte

Der „Bube der Münzen“ bringt wie die Buben aller vier Tarot-Farben eine willkommene Botschaft von Neuanfängen, Inspiration und den Anfangsphasen eines kreativen Projekts oder Unternehmens. Da Münzen das materielle Reich regieren und dem Element Erde entsprechen, symbolisiert dieser Bube ein aufkeimendes Bewusstsein für den Wert von Geld, Reichtum, Besitz, Karriere und körperlicher Gesundheit und wie man mehr von diesen materiellen Segnungen manifestiert. Sie begrüßen neue Möglichkeiten in Ihrem materiellen Leben – einen neuen Job, ein neues Geschäft oder einen finanziellen Einbruch – und möchten herausfinden, wie Sie Ihre Träume in die Realität umsetzen können.

Wenn der „Bube der Münzen“ in einer Tarot-Legung erscheint, nutzen Sie Ihre Fähigkeit, ein persönliches Ziel oder einen Traum zu manifestieren, und befinden sich möglicherweise mitten in einem neuen Projekt wie einem Hobby, einem Geschäftsvorhaben oder dem Beginn einer neuen Bildungserfahrung . Sie sind begeistert von den Möglichkeiten und dem Potenzial dessen, was Sie sich vorgenommen haben, und wissen, dass Sie mit gezielter Absicht und Aktion alles schaffen können, was Sie wollen.

Dieser Bube spezifiziert jedoch nicht die Erfüllung von Träumen, sondern die anfängliche Motivation und Energie, um den Prozess der Verwirklichung dieser Träume zu beginnen. Sie müssen klare Pläne aufstellen, um Ihre Träume und Ziele zu erreichen. Konzentrieren Sie sich auf die praktischen und greifbaren Elemente, halten Sie Ihre Füße auf dem Boden und lassen Sie sich nicht mitreißen. Suchen Sie immer nach dem nächsten realistischen und erreichbaren Schritt nach vorne. Ihr gesunder Menschenverstand und ein pragmatischer Ansatz führen Sie zu einer Lösung, die funktioniert.

Auf der Suche nach der Verwirklichung seiner Träume ist der „Bube der Münzen“ ein begeisterter Schüler und versucht, die Fähigkeiten zu erlernen, die seinen Erfolg langfristig sichern. Der „Bube der Münzen“ erscheint oft, wenn Sie bereit sind, Ihre Fähigkeiten zu verbessern und etwas Neues zu lernen, damit Sie Ihre Träume manifestieren können. Sehen Sie diese Karte als Einladung einen Kurs zu besuchen, Ihre Ausbildung fortzusetzen oder eine Ausbildung zu beginnen. Selbst wenn Sie in Ihrem aktuellen Bereich bereits erfolgreich sind, ermutigt Sie der „Bube der Münzen“, etwas Neues auszuprobieren und einen anderen Aspekt Ihrer selbst zu entdecken. Je mehr Fähigkeiten Sie in Ihr Portfolio einbringen, desto mehr Ziele und Träume können Sie erreichen.

Der „Bube der Münzen“ zeigt möglicherweise, dass Sie über ein neues Geschäft oder ein unternehmerisches Unternehmen nachdenken oder sich in der Anfangsphase der Unternehmensgründung befinden, um langfristig finanziell erfolgreich und reichlich vorhanden zu sein. Sie sind vielleicht neu in diesem Bereich, aber Sie haben die Begeisterung, das Engagement und die Hingabe, um das Projekt durchzuhalten.

“Bube der Münzen” – was zeigt die Tarotkarte?

Der „Bube der Münzen“ zeigt einen jungen Mann, der auf einer Wiese mit blühenden Blumen steht. In der Ferne hinter ihm befindet sich ein kleines Stück Bäume und ein neu gepflügtes Feld, das eine reichliche Ernte verspricht. Die Bergkette am Horizont zeigt die bevorstehenden Herausforderungen und Hindernisse an, die der Bube auf ihrer Reise überwinden muss. Der Bube hält eine Goldmünze in der Hand und untersucht sie sorgfältig, als wollte sie herausfinden, wie sie noch mehr Gold und Fülle manifestieren kann.

 „Bube der Münzen” als Tageskarte

Der „Bube der Münzen“ repräsentiert die Leidenschaft, die Sie für das empfinden, was Sie wirklich interessiert. Dies kann ein Ziel, ein Talent, eine kreative Verfolgung oder eine Karriere sein, die Sie lieben. Um in irgendetwas besser zu werden, muss man daran arbeiten. Wenn Ihre Interessen zu “Arbeit” werden, kann es leicht sein, zu vergessen, warum Sie es früher geliebt haben. Der Job (und die Angst ihn nicht gut zu machen) kann bald den Platz der Leidenschaft einnehmen. Der Prozess in irgendetwas besser zu werden, ist voller Fehler. Fehler sind deine besten Lehrer. Wenn Sie sich nicht daran erinnern, was Sie an Ihrer Arbeit lieben, kann Ihre Moral schnell sinken. Wenn Sie sich mit anderen vergleichen, von denen Sie denken, dass sie es “besser” machen, und Sie haben ein perfektes Rezept für Angst, Apathie oder Vermeidung. Kehren Sie zu den Grundlagen zurück, um Ihre Leidenschaft zurückzugewinnen. Es ist Zeit, sich daran zu erinnern, was Sie anfangs an dieser Verfolgung leidenschaftlich gemacht hat!

Warum haben Sie sich für Ihre Arbeit entschieden? Was hat dir daran gefallen / gefallen, als du gerade angefangen hast? Ist die Perfektionierung Ihrer Talente zu etwas geworden, das Ihnen mehr Angst als Freude bereitet? Wie hat diese Arbeit Ihr Leben bedeutungsvoller gemacht?

Der Bube hält seine Münze mit Ehrfurcht hoch. Es ist ein Symbol seiner Leidenschaft für das Lernen, Vervollkommnen und Verstehen. Er lebt in einem fruchtbaren Tal im Schatten von Bäumen und Bergen. Obwohl er ein Kind des “Erdelements” ist, scheint er seinen Kopf immer in den Wolken zu haben. Die hohen Bäume und die hohen Berge liegen weit darunter, wohin ihn seine Träume führen. Dieses Kind geht Orte! Sein roter Hut symbolisiert die Leidenschaft, die er für die neuen Ziele hat, mit denen er gerade erst anfängt. Er ist nicht nur ein Träumer, sondern auch ein “Macher”. Seine grüne Tunika zeigt, dass Fülle immer dann entsteht, wenn es eine Selbstmotivation für Verbesserungen gibt.

Manchmal führt die Angst, etwas gut zu machen, dazu, dass genau die Dinge vermieden werden, die Ihnen früher Freude bereiteten. Der „Bube der Münzen“ bittet Sie, sich zu erinnern, warum Sie diese Arbeit überhaupt so leidenschaftlich gemacht haben. Haben Sie sich gut gefühlt, jemandem zu helfen? War es etwas, in dem du dich brillant gefühlt hast? Hat es Ihr Selbstwertgefühl gestärkt, weil Sie ein Geschenk hatten und es früher wussten?

Damit der Erfolg Wurzeln schlagen kann, muss die Liebe zum Streben Ihre Ängste darüber überwinden.

„Bube der Münzen” in Liebesdingen

Wenn Sie in einer Liebes-Tarot-Legung in einer Beziehung sind, kann der „Bube der Münzen“ darauf hinweisen, dass zwischen Ihnen und Ihrem Partner eine große Loyalität und Treue besteht. Es kann jedoch darauf hinweisen, dass ein Teil der Leidenschaft oder des Funkens aus der Beziehung verschwunden sein könnte. Dies ist kein Hinweis auf ein ernstes Problem in der Beziehung, es sagt Ihnen einfach, dass Sie wieder Spaß an den Dingen haben sollen!

Wenn Sie Single sind, sagt Ihnen der „Bube der Münzen“, dass es viele Möglichkeiten für Liebe gibt, die Sie nur mit beiden Händen ergreifen müssen. Wenn Sie an einer bestimmten Person interessiert sind, sagt Ihnen diese Kleine Arkana-Karte, dass Sie nicht auf dem Zaun sitzen sollen. Wenn Sie sie wollen, müssen Sie mit beiden Füßen hineinspringen und Ihr Risiko eingehen. Wer nicht wagt der nicht gewinnt!