Fische-Aszendent-Jungfrau

Zuletzt aktualisiert: 19.10.2020

Der Anbieter viversum hat uns in Sachen Privatsphäre und Vertrauen, kostenlose Mitgliedschaft und qualifizierte Berater am meisten überzeugt. Ob Sie sich für Wahrsagerei, Channeling, Tarot oder für Astrologie interessieren – bei diesem Anbieter finden Sie zu jeder Beratungsmethode ausführliche Informationen und ausgebildete Experten.

In der astrologischen Umgangssprache wird eine Person als Fische-Aszendent-Jungfrau bezeichnet, wenn sie die Sonne in Tierkreiszeichen Fische und den Aszendenten in der Jungfrau hat. Der Aszendent ist vor allem für die Veranlagung und Körperlichkeit eines Menschen verantwortlich, während das Tierkreiszeichen Charakter und Verhalten prägt.

Charakter des Mannes

Der Charakter eines Mannes mit der Sonne in den Fischen und dem Aszendenten in der Jungfrau spürt eine gewisse Stabilität, die ihm selbst aber nicht ausreicht. Die betroffenen Menschen klammern sich an alles, was ihnen real erscheint. Alltagsaufgaben erledigen sie mehr für die anderen, die eigenen Bedürfnisse stellen sie hinten an. Außerdem vertrauen sie sich so weit wie möglich ihren Mitmenschen an, um immer wieder Anschluss zu finden und neue Kontakte zu knüpfen. Gleichzeitig entwickeln sie ein starkes Gefühl für die täglichen Pflichten, dabei sind sie äußerst anpassungsfähig. Sie lassen sich von Luxus begeistern, können eine Nacht aber auch einmal im schnöden Etagenbett eines Gemeinschaftsraumes verbringen.

Fische mit Aszendent Jungfrau passen sich an, um nicht aufzufallen. Sie sind einerseits mutig, andererseits haben sie keine Prinzipien, oft nicht einmal ihren eigenen Stolz – sie können sich einen solchen Luxus nicht leisten. Sie nutzen alle sich bietenden Möglichkeiten, ihre Verbindungen sind dabei instabil, alles wird vom Augenblick bestimmt. Dabei zeigen sie nicht nach außen, was im Inneren passiert, denn sie wollen immer lebensfähig und agil erscheinen. Das Praktische beherrscht alle anderen Sachen. Fische mit Aszendent Jungfrau sprechen von geistigen Dingen, entwickeln sich in dieser Sparte aber nicht weiter. Die betroffenen Menschen verändern ständig ihre Beziehung zu ihrem Inneren. Das ist schade, weil ihre Orientierung an der Oberfläche das wahrhaft Innere immer wieder zurückgedrängt und behindert. So verkümmern möglicherweise sogar künstlerische Fähigkeiten.

Als gewissenhafte, verantwortungsbewusste und praktische Person lassen sich Fische mit Aszendent Jungfrau oft von Fremden drängen. Sie wollen Stärke zeigen, doch wer sie kennt, der weiß, dass der Kern viel weicher ist als er erscheint. Gern äußern diese Menschen Kritik und versuchen gleichzeitig, dabei so ehrlich wie möglich zu sein. Die Kälte, die diese Menschen ausstrahlen, ist nur die Hülle, hinter der sich die Sensibilität verstecken möchte. Fische mit Aszendent Jungfrau können ein ausgezeichneter Freund und ein liebevoller Ehepartner sein, aber sie können eben auch hart sein im Umgang mit anderen Menschen.

Kleinere Probleme versetzen Fische mit Aszendent Jungfrau oft in einen Zustand der Panik, aber angesichts wirklicher Schwierigkeiten bleiben sie standhaft und kühl. Daraus folgt mit offensichtlicher Klarheit, dass sie Kleinlichkeit vermeiden müssen, da dies sonst ihren ansonsten schönen Charakter ruinieren kann. Sie sind bescheiden, höflich und eloquent in der Firma, obwohl die Leute sie als eine Person wahrnehmen, die bis zum Ende schwer durchschaubar ist. Die Mitmenschen verstehen nicht, dass Fische mit Aszendent Jungfrau erst mal das Gefühl haben möchten geliebt zu werden und vertrauenswürdig zu sein, ehe sie tatsächlich ihre Gefühle zeigen und ihr wahres Selbst präsentieren.

Charakter einer Frau

Der Charakter einer Frau mit der Sonne in den Fischen und dem Aszendenten in der Jungfrau ist geprägt durch ständigen Kopfschmerz. Kopfschmerz für andere, es ist eine ständige Unruhe, die sie umgibt. Dabei finden sie immer wieder Ausreden für ihr Verhalten. Sie finden geheime Befriedigung darin, ihr wahres Gesicht zu verbergen und nicht ihre besten Eigenschaften zu zeigen. Sie sind egoistisch und kümmern sich nur um ihre eigenen Bedürfnisse und ihr Wohlergehen. Sie sind nicht in der Lage, Hindernisse zu überwinden und Frustrationen mutig zu ertragen, und geben lieber vor, krank zu sein, und lassen Freunde oder Verwandte zurück, um Probleme zu lösen.

Mitunter taugen Frauen im Fische-Aszendent-Jungfrau nicht für die Rolle als Elternteil. Das liegt vor allem daran, dass die Betroffenen selber noch ein Kind sind. Allerdings muss man keine Angst haben, denn es wird irgendwann einen Moment geben, vermutlich bis zum 40. Lebensjahr, wo die betroffenen Menschen selber spüren, dass sie nun auf die Beine kommen müssen, um Verantwortung zu übernehmen. Das Schicksal sorgt dafür, dass diese Frauen gewissermaßen über Nacht erwachsen werden, auch wenn dafür ein Schicksalsschlag notwendig ist – beispielsweise wenn eine geliebte Person krank wird oder jemand sogar stirbt oder wenn sie selber vor einem sehr ernsthaften Problem stehen, zum Beispiel einer schweren Krankheit. Deutlich wird dadurch: Damit sich diese Frauen wirklich ändern, ist leider eine Tragödie notwendig.

Liebe und Familie

Mehr als alles andere auf der Welt hassen sie es, wenn sie betrogen werden. Daher versuchen Menschen im Fische-Aszendent-Jungfrau sich in einer Ehe oder einer festen Liebesbeziehung zu binden. Das Vertrauen in die Ehe ist von entscheidender Bedeutung. Als Partner sind die Fische mit Aszendent Jungfrau liebevoll, loyal und hingebungsvoll. Genau das erwarten sie auch von ihrem Ehepartner oder dem Liebespartner. Er soll ihnen genauso vertrauen, wie sie es tun. Oft passiert es, dass das Eheleben voller Schwierigkeiten steckt, auch kann es ein rätselhaftes Problem mit dem Ehepartner geben. Das erste Kind könnte gesundheitliche Probleme haben und muss besonders umsorgt werden. Ehepartner könnten mehrere Kinder haben, die schwer zu erziehen sind und die wiederum nicht früh heiraten werden. Es besteht die Gefahr, dass Menschen im Fische-Aszendent-Jungfrau den ständigen Hass einer Person erleben, der mit einer Liebesgeschichte verbunden ist, unter der die Kinder leiden.

Karriere und Geld

Menschen im Fische-Aszendent-Jungfrau können in professionellen Partnerschaften als Manager, Anwalt, Agent oder in einem medizinischen Beruf sehr erfolgreich sein. Sie fühlen sich vom Leben in der Natur angezogen, vielleicht interessieren sie sich auch für Gartenarbeit oder die Landwirtschaft. Sie werden eine relativ wohlhabende Person sein und durch harte Arbeit Wohlstand erreichen. In der Jugend können sie allerdings auch alles verlieren, was sie erworben haben, aber die nächsten Jahre werden erfolgreicher sein. Trotz einer Reihe von Schwierigkeiten werden sie eine gute Position erreichen, obwohl die betroffenen Menschen wahrscheinlich auf ihren Beruf wechseln und oft reisen werden.

Gesundheit und Immunsystem

Die körperliche Verfassung der Menschen im Fische-Aszendent-Jungfrau ist größtenteils auf ihren geistigen Zustand zurückzuführen. Wenn sie es schaffen, die Neigung zur Sorge zu überwinden, sollten die Gesundheitsprobleme verschwinden. Sie müssen lernen, sich von der Situation fernzuhalten. Betroffene Menschen sollten versuchen Yoga zu machen, denn das würde viele Vorteile bringen. Besonders müssen Darm und Blut gepflegt werden. Denn die Menschen sind auch anfällig für Ekzeme und Allergien. Oft ist dafür der Weizen verantwortlich.

Persönlichkeiten mit Fische-Aszendent-Jungfrau

Steven Paul Jobs (24. Februar 1955 – 5. Oktober 2011) war ein US-amerikanischer Computerunternehmer und Erfinder. Er war Mitbegründer, Vorsitzender und Geschäftsführer von Apple Inc. Jobs war zuvor auch Geschäftsführer von Pixar Animation Studios. Nach der Übernahme von Pixar durch Disney wurde er 2006 Mitglied des Board of Directors der Walt Disney Company.

Kurt Donald Cobain (20. Februar 1967 – ca. 5. April 1994) war der Leadsänger, Gitarrist und Songwriter der in Seattle ansässigen Rockband Nirvana. Cobain wurde in Aberdeen, Washington, geboren und wuchs in einer schwierigen Kindheit auf, die er in seinen Liedern und Interviews häufig ansprach.

Sharon Yvonne Stone (* 10. März 1958 in New York) ist eine US-amerikanische Schauspielerin, Filmproduzentin und ehemaliges Model. Sie erlangte internationale Anerkennung für ihre Rolle in dem Erotik-Thriller “Basic Instinct”. Sie wurde für einen Oscar für die beste Darstellerin nominiert und gewann für ihre Leistung im Casino einen Golden Globe Award für die beste Darstellerin in einem Kinodrama.

Walter Bruce Willis (* 19. März 1955 in Steinbrecher) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Produzent und Sänger. Seine Karriere begann auf der Off-Broadway-Bühne und dann in den 1980er Jahren im Fernsehen.