20 / XX Das Gericht – Tarotkarte

Zuletzt aktualisiert: 27.10.2020

Der Anbieter viversum hat uns in Sachen Privatsphäre und Vertrauen, kostenlose Mitgliedschaft und qualifizierte Berater am meisten überzeugt.

Jetzt zum Anbieter

“Das Gericht” – die Bedeutung der Tarotkarte XX

Die Karte des Gerichts ruft dich dazu auf, dich zu erheben und eine höhere Bewusstseinsebene für den Dienst deines höchsten Gutes anzunehmen. Du erlebst ein spirituelles Erwachen und erkennst, dass du für so viel mehr bestimmt bist. Dies ist deine kosmische Aufwertung! Sie hören den Ruf und sind bereit zu handeln. Stellen Sie eine höhere Frequenz ein. Lass dein altes Ich los und betrete diese neueste Version von dem, wer du wirklich bist.

Die Gerichtskarte zeigt oft an, dass Sie eine lebensverändernde Entscheidung treffen müssen, aber im Gegensatz zu denen, die mit der logischen Gerechtigkeitskarte verbunden sind, erfordert diese Entscheidung eine Mischung aus Intuition und Intellekt. Sie befinden sich möglicherweise an einem Scheideweg und sind sich bewusst, dass jede Entscheidung, die Sie treffen, eine signifikante Veränderung mit lang anhaltenden Auswirkungen mit sich bringt. Stellen Sie sich auf Ihr Höheres Selbst ein, vertrauen Sie Ihrem Urteil und wissen Sie, dass Sie auf dem richtigen Weg sind. Wenn Sie immer noch Klarheit über die Situation benötigen, schauen Sie sich Ihre Vergangenheit und Ihre Lebensstunden an, um sich anzuleiten.

Das Gericht taucht in einer Tarot-Legung auf, wenn Sie sich einem bedeutenden Stadium Ihrer Reise nähern. Sie haben Ihre bisherigen Erfahrungen überprüft und bewertet und daraus gelernt. Alle Teile des Puzzles Ihres Lebens kommen endlich zusammen, um ein einheitliches Bild Ihrer Lebensgeschichte zu bilden. Diese Integration hat tiefe Wunden geheilt, und Sie können jetzt die Vergangenheit hinter sich lassen. Sie haben Ihre Absolution gefunden, alle Missetaten oder Bedauern beseitigt und alle Schuldgefühle oder Traurigkeit über die Vergangenheit losgelassen. Durch diesen Reinigungsprozess sind Sie erfrischt und bereit, sich neuen Herausforderungen zu stellen.

Die Karte des Gerichts weist darauf hin, dass Sie möglicherweise Trost darin finden, Ihre Kämpfe mit anderen in einer Gruppenumgebung zu teilen. Es wird andere geben, die etwas Ähnliches erlebt haben und Ihnen den Weg zur Befreiung von Ihren Problemen zeigen können. Lassen Sie sich von ihnen führen und helfen – erheben Sie sich gemeinsam.

“Das Gericht” – was zeigt die Tarotkarte?

Die Karte des Gerichts zeigt nackte Männer, Frauen und Kinder, die mit ausgebreiteten Armen aus ihren Gräbern aufstehen und in den Himmel schauen. Oben bläst Erzengel Gabriel – der Gesandte Gottes – seine Posaune. Die Menschen reagieren auf seinen Ruf, bereit, beurteilt zu werden und herauszufinden, ob sie in den Himmel aufgenommen werden oder nicht. Im Hintergrund befindet sich eine ausgedehnte Bergkette, die die unüberwindlichen Hindernisse und die Unmöglichkeit der Vermeidung eines Urteils anzeigt.

“Das Gericht” als Tageskarte

Das Gericht symbolisiert Wiedergeburt, Erneuerung und die Umwandlung von Energie. Es ist eine Karte des Erwachens und der Wiederbelebung nach einer Zeit des Verlustes. Wenn Leute diese Karte sehen, haben sie oft Angst, dass sie irgendwie “beurteilt” werden. Das einzige Urteil, das diese Karte vorschreibt, ist, dass Sie es wert sind, wieder aufzustehen und Ihr Leben so freudig, gesund und voll wie möglich zu gestalten. Das Gericht repräsentiert Ihre Fähigkeit, aus den Gedanken, Gewohnheiten und Einstellungen herauszutreten, die Ihren Geist im “Todesbewusstsein” halten. Angst, Hoffnungslosigkeit, Vermeidung, Aufschub, selbstlimitierendes Verhalten – dies sind alles mentale Gräber, aus denen es Zeit ist, auszusteigen!

Wünschst du dir, du könntest einfach aus dem depressiven Gefühl “herausspringen”, dass du wie die wandelnden Toten durch das Leben schlüpfst? Haben Sie ein persönliches Ziel vermieden, das verspricht, Ihr Leben besser zu machen, weil Sie Angst haben, zu scheitern? Haben Sie vergessen, dass Sie immer noch die Kraft haben, Ihre Träume zu verwirklichen?

Ein leuchtender Engel taucht aus den Wolken auf und bläst die goldene Posaune des Lebens. Es schwingt auf der ganzen Erde mit. Alles, was einst tot, verloren und vergessen war, erhebt sich wieder; wiedergeboren und wiederbelebt. Ein neuer Tag ist angebrochen. Die Gräber werden beiseite geworfen. Heute gibt es ein Leben zu leben!

Alle Figuren auf dieser Karte repräsentieren die verschiedenen Facetten von Ihnen. Der Engel ist dein “bestes Selbst oder höheres Bewusstsein” und ruft die toten Teile von dir dazu auf, zum Leben zurückzukehren. Träume aufgegeben, Ziele aufgegeben, Hoffnungen zerstört -all diese Prüfungen in der Vergangenheit waren notwendig, um dich zu der starken Person zu machen, die du heute bist. Es war nicht umsonst. Der Engel ist die Stimme in deinem Kopf, die sagt: “Was mache ich? Ich verdiene es besser! Ich werde das Beste aus dem Leben herausholen und mich nicht mehr von Angst blockieren lassen! Ich wähle Glück, nicht diese müden alten negativen Überzeugungen, die Bring mir nichts! ”

Heute weckt dich dein bestes Ich. Es ist Zeit aufzustehen und aus dem selbst auferlegten Grab herauszutreten, auf das sich Ihr Geist beschränkt hat. Heute ist es an der Zeit, selbstlimitierende Verhaltensweisen in Bezug auf Ihr Potenzial und Ihren Wert zu überwinden. Sie können heute, in diesem Moment, anfangen, das Leben zu leben, das Sie wollen, wenn Sie den Mut aufbringen, wieder aufzusteigen und zu leben. Erhebe dich wie der fliegende Phönix und raus aus der Asche.

Alles in der Natur verändert sich und stirbt. Es kann traurig sein, auf die Zeiten zurückzublicken, in denen sich etwas Wichtiges verloren und Sie verlassen fühlten. Aber denken Sie daran, alles wird wiedergeboren. Dies schließt Sie ein. Das ist das göttliche und natürliche Gesetz. Das ist das wohlwollende Urteil des Universums.

“Das Gericht” in Liebesdingen

In einer Liebes-Tarot-Legung kann das Gericht bedeuten, dass Sie oder Ihr Partner sich gegenseitig zu hart beurteilen, wenn Sie in einer Beziehung sind. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie sich gegenseitig Argumente oder Anschuldigungen zuwerfen, um eine Reaktion zu provozieren. Sie können Ihrer Beziehung mehr Schaden zufügen, als Sie beabsichtigen. Versuchen Sie stattdessen, sich hinzusetzen und zu besprechen, wie Sie sich fühlen, ohne zu versuchen, die Schuld aufzuteilen. Sie müssen vergangene Fehler verzeihen, wenn Sie möchten, dass sich die Beziehung weiterentwickelt.

Möglicherweise können Sie einer Beziehung neues Leben einhauchen, die durch einfache, offene und ehrliche Kommunikation ins Wanken gerät. Es kann auch darauf hinweisen, dass andere Ihre Beziehung beurteilen oder hinter Ihrem Rücken über Sie und Ihren Partner sprechen. Das Beste, was Sie in diesem Fall tun können, ist sich darüber zu erheben. Es ist wirklich ihr Problem, nicht deins.

Alternativ kann das Gericht auch bedeuten, dass Sie durch einen Ozean oder ein Meer von jemandem getrennt sind, den Sie lieben. Dies kann darauf hinweisen, dass Sie und Ihr Partner möglicherweise eine Weile in getrennten Ländern leben oder eine Fernbeziehung haben.

Wenn Sie ledig sind, sagt Ihnen das Gericht, dass Sie potenzielle Partner nicht zu voreilig beurteilen sollten. Geben Sie sich die Gelegenheit, sie kennenzulernen, bevor Sie entscheiden, ob sie für Sie richtig oder falsch sind. Es erinnert Sie auch daran, wie Sie rüberkommen, da Sie nie eine zweite Chance bekommen, einen ersten Eindruck zu hinterlassen!

Lassen Sie sich beim Anbeiter viversum kostenlos beraten.

Jetzt zum Anbieter