Jungfrau-Aszendent-Krebs

Zuletzt aktualisiert: 22.10.2020

Der Anbieter viversum hat uns in Sachen Privatsphäre und Vertrauen, kostenlose Mitgliedschaft und qualifizierte Berater am meisten überzeugt. Ob Sie sich für Wahrsagerei, Channeling, Tarot oder für Astrologie interessieren – bei diesem Anbieter finden Sie zu jeder Beratungsmethode ausführliche Informationen und ausgebildete Experten.

Jungfrau-Aszendent-Krebs haben nach astrologischer Lesart die Sonne im Tierkreiszeichen Jungfrau und den Aszendenten im Krebs. Der Aszendent ist der Anfang oder die Spitze des 1. Hauses des zwölfteiligen astrologischen Häuserkreises und gilt als ein sehr wichtiger Faktor im Horoskop. Allgemein beschreibt der Aszendent nach Ansicht von vielen Astrologen auch die Persönlichkeit oder zumindest einen entscheidenden Anteil davon. Vom Aszendenten als Ausgangspunkt sollen sich Hinweise auf die Grundmotivation ermitteln lassen. Er zeigt beispielsweise an, mit welchem instinktiven Temperament und zunächst unbewussten Lebenskräften der Mensch im Kern ausgestattet ist. Grundsätzlich gilt: Der Aszendent ist vorrangig für das äußere Erscheinungsbild und den Charakter entscheidend.

Die Pflicht ruft

Ein Mann mit der Sonne in der Jungfrau und einem Aszendenten im Krebs kann sofort spüren, wenn der Alltag zur Pflicht ruft. Ihre Arbeit ist immer gut vorbereitet, manchmal verlieren diese Menschen aber das Augenmaß. So kann es passieren, dass sie einige Tage lang gar nichts tun, und dann plötzlich geben sie Vollgas und sind auf der Überholspur. Dann werden sie einen Eifer und eine Hartnäckigkeit an den Tag legen, die andere staunen lässt. Selbst wenn man diese Menschen aus dem Bett geklingelt, stehen sie Gewehr bei Fuß. Außerdem haben sie das große Glück, auf ein wirklich gutes Gedächtnis zurückgreifen zu können.

Menschen mit Jungfrau-Aszendent-Krebs möchten gerne mit allen Menschen zusammenarbeiten, die ihnen wohlgesonnen sind. Doch leider gibt es nicht nur solche Menschen. Als Chef reagieren die betroffenen Personen häufig sehr kritisch, sodass sie bei den Mitarbeitern Unsicherheit verbreiten. Gerne geben sie auch einmal den Kollegen die Schuld. Sie mögen es sehr, wenn andere Menschen zu ihnen kommen um Hilfe in Anspruch zu nehmen. Zugleich sind sie aber auch beleidigt, wenn es nicht so ist. Daher ist der Umgang nicht immer leicht, den Frust steht häufig als Laune auf die Stirn geschrieben. Oft gehen in diesen Personen die mit Menschen auf die Nerven. Ob sie damit umgehen können, hängt oft von der Tagesform ab.Die eigenen Gefühle werden aber oft im Inneren verborgen. Das kann zu Verwirrungen führen, weil die Mitmenschen gar nicht verstehen, warum das so ist. Denn manchmal gibt es einen Gefühlsausbruch, der schwer zu erklären ist. In dieser Minute noch sind Menschen mit Jungfrau-Aszendent-Krebs freundlich und nett, plötzlich aber sind sie beleidigt.

Ruhm und Anerkennung

Trotz einer grundsätzlichen Liebe zu allen Mitmenschen, arbeiten Personen mit Jungfrau-Aszendent-Krebs lieber alleine. Sie haben eine reiche Vorstellungskraft, fühlen sich von unbekannten Orten und Abenteuern angezogen. Ihr Leben wird voller Höhen und Tiefen sein, sie genießen Ruhm und Anerkennung. Oft handelt es sich um Einzelkinder. Vermutlich werden sie nach der eigenen Heirat eine enge Beziehung zur Heiratsfamilie aufbauen.

Menschen mit Jungfrau-Aszendent-Krebs haben absolut keinen Sinn für Proportionen und sind empören sich über Kritik. Dabei werden sie manchmal vorlaut, benutzten Schimpfwörter, die die Menschen im Umfeld sehr verletzen können. Im besten Fall sorgen sie so für Kopfschmerzen bei den Mitmenschen, im schlimmsten Falle Aggression und Angst. Dabei verspüren diese Menschen mitunter sogar Freude daran, andere Menschen unglücklich zu machen. Dafür erfinden sie sogar Dinge, um auf den Gefühlen herum zu trampeln.

Liebe und Familie

Liebe wirkt auf Menschen mit Jungfrau-Aszendent-Krebs als Jungbrunnen, er gibt gibt Energie und Selbstvertrauen. Sie sind sentimental und bewahren sich als Schatz kleine Dinge auf, die sie an vergangene Partnerschaften erinnern. Und selbst wenn die Liebesbeziehungen erfolglos enden, werden diese Menschen immer wieder in neue Partnerschaft getrieben, denn sie sehnen sich nach Liebe und Anerkennung. Kleiner Tipp: Wer die Sonne im Tierkreiszeichen Jungfrau und den Aszendenten im Krebs sollten bei der Wahl des Partners sehr vorsichtig sein, weil es immer wieder Zweifel geben wird. Kinder bringen Probleme, sind im hohen Alter dann aber die besten Freunde und Unterstützer.

Karriere und Geld

Menschen mit Jungfrau-Aszendent-Krebs haben ein bemerkenswertes Talent, alte Stoffe zu recyceln, aufzuarbeiten und damit Geld zu machen. Sie streben nach Sicherheit und einer guten Position, aber der materielle Erfolg wird immer wieder Probleme mit sich bringen. Verluste entstehen durch Verwandte, Kinder, Spekulationen an den Aktienmärkten oder erfolglose Liebesbeziehungen. Viele Jahre wird es sehr viel Ärger geben, später aber stellen sich Erfolg und Wohlstand ein. Solche Menschen brauchen einen gesunden Unternehmergeist und viel Mut, dann wird sich nach dem 35. Lebensjahr tatsächlich der materielle Erfolg einstellen. Solche Menschen könnten beispielsweise ein wunderbarer Seemann sein, aber auch schon alt ist oder eben Unternehmer bzw. Selbstständiger.

Gesundheit und Immunsystem

Ihre Emotionalität sowie die Liebe zu Süßigkeiten sind die größte Bedrohung für die Gesundheit. Menschen mit Jungfrau-Aszendent-Krebs können eine Art depressive Wut entwickeln und die wirkt sich verheerend aus auf den Körper. Denn die Folge dieser negativen Emotionen ist der übermäßige Verzehr von Süßigkeiten, aber auch von Alkohol. Genau das kann die Energie auf Dauer kaputtmachen. Gefährdete Körperzonen sind daher Brust und Bauch. Menschen mit Jungfrau-Aszendent-Krebs sind anfällig für Rheuma und Erkrankungen des Ischias. Häufig besteht Verletzungsgefahr durch Stürze.

Persönlichkeiten mit Jungfrau-Aszendent-Krebs

Jack Black (geb. Thomas Jack Black Jr. am 28. August 1969 in Redondo Beach, Kalifornien) ist ein von Golden Globe nominierter amerikanischer Schauspieler, Komiker und Musiker. Er gilt als Kernmitglied des Frat Packs, einem Namen, den Medienvertreter für eine Gruppe von Comedians verwenden, die in den heutigen Hollywood-Filmen aktiv sind, obwohl er auch für Hollywood-Blockbuster und Indie-Filme gefragt ist.

Cameron Michelle Diaz (* 30. August 1972 in London) ist eine US-amerikanische ehemalige Schauspielerin, Autorin, Produzentin und Model. Während ihrer Karriere trat sie häufig in Komödien auf und wurde auch durch ihre Rollen in dramatischen Filmen bekannt. Zu ihren Auszeichnungen zählen vier Nominierungen für den Golden Globe Award, drei Nominierungen für den Screen Actors Guild Award und ein New York Film Critics Award.

Dschingis Khan Temüjin (Тэменжин) mit Geburtsnamen (geboren am 14. September 1186, Julianischer Kalender – 18. August 1227) war ein mongolischer politischer und militärischer Führer oder Khan (Herrscher) (posthum Khagan (Kaiser)), der die mongolischen Stämme und vereinigte und das mongolische Reich gründete (Их Монгол Улс) (1206 – 1368), das größte zusammenhängende Reich der Weltgeschichte.

Stephen Edwin King (* 21. September 1947 in Portland, Maine) ist ein US-amerikanischer Autor von über 200 Geschichten, darunter über 50 Bestseller-Horror-Romanen. King erhielt 2003 die Medaille der National Book Foundation für ihren herausragenden Beitrag zu amerikanischen Briefen.

Richard Tiffany Gere (* 31. August 1949 in London) ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Er wurde zum ersten Mal in den 1980er Jahren berühmt, nachdem er in mehreren erfolgreichen Hollywood-Filmen mitgewirkt hatt. Er gilt als klassischer Hollywood-Star.

Mary Wollstonecraft Godwin Shelley (30. August 1797 – 1. Februar 1851) war eine englische romantische/gotische Schriftstellerin und Autorin von “Frankenstein” oder “Der moderne Prometheus”. Sie war mit dem romantischen Dichter Percy Bysshe Shelley verheiratet. Mary Shelley wurde 1797 in Somers Town in London als Mary Wollstonecraft Godwin geboren.

Pierre Rainier Stefano Casiraghi, geboren am 5. September 1987, ist das jüngste Kind der Prinzessin Caroline von Monaco (jetzt Prinzessin von Hannover) und ihres zweiten Mannes, Stefano Casiraghi. Er wurde am 5. September 1987 im Centre Hospitalier Princesse Grace in Monte Carlo geboren.