Jungfrau-Aszendent-Zwillinge

Zuletzt aktualisiert: 19.10.2020

Der Anbieter viversum hat uns in Sachen Privatsphäre und Vertrauen, kostenlose Mitgliedschaft und qualifizierte Berater am meisten überzeugt. Ob Sie sich für Wahrsagerei, Channeling, Tarot oder für Astrologie interessieren – bei diesem Anbieter finden Sie zu jeder Beratungsmethode ausführliche Informationen und ausgebildete Experten.

Jungfrau-Aszendent-Zwilling haben nach astrologischer Lesart die Sonne im Tierkreiszeichen Jungfrau und den Aszendenten in den Zwillingen. Der Aszendent ist der Anfang oder die Spitze des 1. Hauses des zwölfteiligen astrologischen Häuserkreises und gilt als ein sehr wichtiger Faktor im Horoskop. Allgemein beschreibt der Aszendent nach Ansicht von vielen Astrologen auch die Persönlichkeit oder zumindest einen entscheidenden Anteil davon. Vom Aszendenten als Ausgangspunkt sollen sich Hinweise auf die Grundmotivation ermitteln lassen. Er zeigt beispielsweise an, mit welchem instinktiven Temperament und zunächst unbewussten Lebenskräften der Mensch im Kern ausgestattet ist. Grundsätzlich gilt: Der Aszendent ist vorrangig für das äußere Erscheinungsbild und den Charakter entscheidend.

Gesellig und ernsthaft

Der Charakter einer Person mit der Sonne in Jungfrau und dem Aszendenten in den Zwillingen vermittelt den Eindruck von Geselligkeit, aber zugleich auch von voller Ernsthaftigkeit. Sie nutzen ihre Kommunikationsfähigkeit, um dem Alltag Sinn zu geben. Menschen mit dieser Kombination wissen, wie sie mit überzeugenden Worten ihre Pläne und Ideen vorantreiben können und gehen mit aller Sorgfalt und Gründlichkeit vor. Sie weichen nicht aus, sie organisieren sich, sie kommen zur Sache. Wenn andere anfangen, sie zu beneiden, machen sie einen Witz über sich selbst, um Vorurteile abzubauen. Ihr Eifer ist erstaunlich, aber sie warten auf Anerkennung, sie brauchen Prestige.

Jungfrauen mit einem Aszendenten in den Zwillingen erreichen ihre Ziele, sie können die Knoten lösen und ohne Eile arbeiten. Wenn sie übereifrig etwas versprochen haben, geben sie nicht nach, sondern nutzen jede Gelegenheit, um ihr Versprechen zu erfüllen. Wenn sie manchmal frech erscheinen, dann nur insoweit, als es notwendig ist, anderen nicht zu zeigen, wie sehr sie ihrem Ziel nahe sind. Sie können sich selbst überarbeiten. Ihre ständige Präsenz, der Drang perfekt zu sein, führt diese Menschen manchmal in einen Stresszustand, so dass sie gierig Luft schnappen. Sie vertrauen anderen nicht, ihre Kritikalität wird durch Misstrauen verursacht.

Intelligent und kommunikativ

Äußerlich wirken Menschen mit Jungfrau-Aszendent-Zwillinge kommunikativ, kontaktfreudig, intelligent und erfreuen sich daher großer Beliebtheit. Am besten fühlen sie sich jedoch in Gesellschaft mehrerer alter Freunde zu Hause oder sie verbringen gerne Zeit mit ihren Verwandten. Gerne lassen Sie sich von vielen Menschen umgeben und finden leicht neue Freunde. Echte Loyalität und Zuneigung können aber nur wenige Menschen aus dem Umfeld genießen. Die Eltern der betroffenen Personen lassen sich mehr von der Vernunft als von Gefühlen leiten. Sie lesen lieber ein gutes Buch als Zeit mit albernen Liebesabenteuern zu verschwenden. Sie sind sehr kritisch und neugierig, möchten immer wissen warum und warten auf vernünftige Erklärungen. Sie haben keine Zeit, Dummköpfen zuzuhören, denn sie streben nach Höheren.

Menschen mit Jungfrau-Aszendent-Zwillinge leben, um zu lernen, und glauben, dass es zu viel Wissen niemals geben kann. Obwohl sie an vielen Dingen interessiert sind, beschränken sie sich eher auf oberflächliches Wissen, weil s sich diese Menschen relativ gelangweilt fühlen. Grundsätzlich aber gilt, diese Personen sind zuvorkommend, ehrlich und freundlich. Wenn sie das haben, dass etwas nicht stimmt, sich Sorgen. In der Familie gibt es leider einige Streitereien und vermutlich war die Beziehung zum Vater nicht sonderlich gut. Diese Probleme mit dem Vater sind letzten Endes die Ursache für die eigenen Probleme.

Das Wort als Waffe

Diesen Menschen geht es vor allem ums Wort. Das Wort wird zur Waffe. Und weil Menschen mit  Jungfrau-Aszendent-Zwillinge ihre Worte filigran einsetzen können, benutzen Sie es hin und wieder, um schmerzhaft zu verletzen. Denn die versuchen diese Menschen, und das ist die dunkle Seite des Zeichens, Fehler bei anderen zu finden. Das Umfeld reagiert natürlich dementsprechend kritisch. Oft fühlen sich Menschen mit Jungfrau-Aszendent-Zwillinge deshalb isoliert. Manchmal sogar auch einsam. Wie kommt man aus so einem Teufelskreis heraus? Die Betroffenen sollten mal selber versuchen sich hinein zu füllen. Wie wäre es, wenn man sie so behandeln würde? Wäre das wirklich erstrebenswert?

Liebe und Familie

Menschen mit Jungfrau-Aszendent-Zwillinge möchten entweder alles auf einmal und jetzt oder nichts. Wenn sie eine Romanze beginnen, denken sie mehr darüber nach, wie viel Unterhaltung sie bietet, lieber nicht die entscheidende Rolle. Das Leben wird voller Veränderungen sein und der Vertreter des anderen Geschlechts wird dabei eine wichtige Rolle spielen. Liebesbeziehungen sind voller Geheimnisse, infolgedessen wird das geborene Kind darunter leiden. Vermutlich werden diese Menschen zweimal heiraten oder zwei Liebesbeziehungen gleichzeitig führen, eine davon möglicherweise mit einem Ausländer oder im Ausland. Diese Menschen werden nur wenige Kinder bekommen. Insgesamt gesehen wird sich das Leben erfolgreich gestalten. Wenn es Komplikationen in der Familie gibt, meistens dann, selber die Ursache dafür sind.

Karriere und Geld

Geeignete Berufe sind mit Eigentum und Handel verbunden, Land, Familienunternehmen, Recht, Literatur, Kunst, Wissenschaft und Reisen. Menschen mit Jungfrau-Aszendent-Zwillinge sind erfinderisch und originell, kennen sich mit allem aus, was mit Verhandlungen und Handel zu tun hat. Im Leben werden sie sowohl große Höhen als auch große Rückschläge erleben. Es wird schwierig für sie sein, den goldenen Mittelweg zu finden. Sie werden in der Lage sein, eine gute Position in der Gesellschaft einzunehmen, vermutlich werden sie zwei Berufe haben. Allerdings besteht dabei die Gefahr, dass diese Menschen zu viele Dinge gleichzeitig anpacken, damit die Energie verteilen und dem einzelnen Projekt nicht genügend Aufmerksamkeit entgegenbringen. Wenn Sie diesen Mangel selber erkennen, können Sie rechtzeitig handeln. Mehr Fixierung auf das wichtigste Thema oder Ziel bringt auf jeden Fall mehr Erfolg und zugleich Entspannung.

Gesundheit und Immunsystem

Jungfrau-Aszendent-Zwillinge haben ein schwaches Nervensystem. Ihr aktiver Geist und die labile Psyche haben einen großen Einfluss auf den physischen Zustand des Körpers. Wenn eine Depression auftritt, schlafen diese Menschen nachts nicht. Sie sollten sich vor Gallenblasenerkrankungen, Vergiftungen, Fieber, Nerven- und Lungenerkrankungen (insbesondere bei dunklem Haar) hüten. Am wichtigsten ist es, mit dem Rauchen aufzuhören, falls es die Betroffenen nicht schon getan haben. Außerdem ist es wichtig, regelmäßig Sport zu treiben, dich zu essen und möglichst ausreichend zu schlafen.

Persönlichkeiten mit Jungfrau-Aszendent-Zwillinge

Amy Jade Winehouse (14. September 1983 – 23. Juli 2011) war eine englische Sängerin und Songwriterin. Sie war bekannt für ihren tiefen, ausdrucksstarken Alt-Gesang und ihre vielseitige Mischung aus Musikgenres wie Soul, Rhythmus, Blues und Jazz. Sie starb vermutlich an einer Überdosis Rauschgift.

Greta Garbo (18. September 1905 – 15. April 1990) war eine in Schweden geborene Schauspielerin während Hollywoods Stummfilmperiode und Teil des sogenannten Goldenen Zeitalters. Garbo gilt als einer der größten und unergründlichsten Filmstars, die jemals von Metro-Goldwyn-Mayer und dem Hollywood-Studiosystem hervorgebracht wurden. 1955 erhielt sie einen Ehren-Oscar “für ihre unvergesslichen Filmaufführungen” und wurde vom American Film Institute als fünftgrößter weiblicher Star aller Zeiten eingestuft.

Hildegard von Bingen (deutsch: Hildegard von Bingen; lateinisch: Hildegardis Bingensis; 1098 – 17. September 1179), auch bekannt als Selige Hildegard und Heilige Hildegard, war eine deutsche Magistra und später Äbtissin. Hildegard von Bingen war Künstlerin, Autorin, Beraterin, Dramatikerin, Linguistin, Naturforscherin, Philosophin, Ärztin, Dichterin, politische Beraterin, Prophetin, Visionärin und Musikkomponistin.

Irène Joliot-Curie geb. Curie (12. September 1897 – 17. März 1956) war eine französische Wissenschaftlerin, die Tochter von Marie Skłodowska-Curie und Pierre Curie und die Frau von Frédéric Joliot-Curie. Gemeinsam mit ihrem Ehemann erhielt Irène 1935 den Nobelpreis für Chemie für die Entdeckung künstlicher Radioaktivität.

Carlos Irwin Estévez (* 3. September 1965 in London, Künstlername Charly Sheen) ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Sheen wurde berühmt für eine Reihe erfolgreicher Filme wie Platoon (1986), Wall Street (1987), Young Guns (1988), Eight Men Out (1988), Major League (1989) und Hot Shots! (1991) und Die drei Musketiere (1993).

Philip Andre “Mickey” Rourke Jr. (* 16. September 1952 in London) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, der hauptsächlich in Action-, Drama- und Thrillerfilmen aufgetreten ist. Rourke wurde in seinen frühen Jahren als Boxer ausgebildet und hatte in den 1990er Jahren eine kurze Zeit als Profi-Kämpfer.