Krebs und Löwe sind ein sehr interessantes Paar, da sie die einzigen Zeichen im Tierkreis sind, die von den Lichtern am Himmel beherrscht werden. Beide sind keine Planeten – Sonne und Mond. Obwohl sie nicht viel gemeinsam haben, repräsentieren sie in der Astrologie einen Ehemann und eine Ehefrau und sind der König und die Königin des Tierkreises. Leider wissen wir, wie unbefriedigend der Sex zwischen einem König und einer Königin sein kann.

Löwe und Krebs: die Sexualität

Der sexuelle Aspekt ihrer Beziehung hängt von der Tiefe ihrer Emotionen ab. Als hoch emotionale Zeichen, jedes auf seine Weise, neigen sie dazu, ihre Liebe auf unterschiedliche Weise zu zeigen, und dies kann das Sexualleben relativ schwierig machen. Als Feuerzeichen ist Löwe viel offener leidenschaftlich und dies könnte den Krebs abschrecken. Krebs ist zart und empfindlich genug, um seinen Löwe-Partner aufgrund seiner Natur Schuld zuzusprechen, oder Löwe könnte einfach Probleme haben, so zart zu sein, wie Krebs es am liebsten gerne möchte. Es ist, als ob ein Löwe und ein Krebs eine sexuelle Beziehung eingehen, obwohl sie wissen, dass es Probleme gibt. Sie wollen sich nicht gegenseitig verletzen, aber ihr Verhalten in der Sexualität zieht sie genau in diese Richtung. Aufgrund ihrer Herrscher können sie sich ziemlich nahekommen und feine Gefühle in ihren sexuellen Begegnungen teilen. Obwohl sie nicht sehr erregt sind, könnte der Sex für beide Partner zufriedenstellend genug sein, wenn sie beide kein ausschweifendes Sexualleben erwarten. Um einen Mittelweg zu finden, müssen sie wirklich ruhig sein und auf die Bedürfnisse des anderen hören.

Allgemein heißt es, dass Löwe gerne im Mittelpunkt aller Aufmerksamkeit steht. Dies ist etwas wahr und Löwe ist ein geborener Performer. Sein Imponiergehabe ist jedoch etwas, was Krebs möglicherweise irritiert. Zum Glück aber ist es nicht so schlimm, dass der Krebs dadurch das Vertrauen verliert. Wenn sich Krebs geliebt fühlt, hat er keinen Grund, nur aufgrund der Natur des Löwen am Partner zu zweifeln. Die Unterschiede zwischen Krebs und Löwe könnte allerdings zu einer geheimen Suche nach anderen, kompatibleren Partnern führen.

Löwe und Krebs: die Emotionen

Mit Löwe und Krebs gibt es wirklich eine sehr schöne emotionale Verbindung. Beide Zeichen stehen für Liebe und obwohl es nicht dieselbe Art von Liebe ist, ist es schlicht und einfach eine liebevolle Emotion. Krebs ist ein Wasserzeichen, das mütterliche Liebe und alle Emotionen in der Familie darstellt. Obwohl dies nicht immer ein Versprechen des Glücks ist, ist es eine wirklich von Herzen kommende, magische Liebe. Auf der anderen Seite ist Löwe ein Feuerzeichen für Freude, erste Liebe, Spaß und Sex. Sein Herz ist warm und groß, denn Löwe repräsentiert unser inneres Kind, und seine Loyalität ist unveränderlich, wenn Löwe beschließt, sich jemandem anzuvertrauen

Das Hauptproblem hierbei ist ihre Verbindung, denn Krebs muss jemandem in die Augen schauen und die Liebe fühlen, während Löwe sie am liebsten von den Dächern rufen möchte. Dies könnte für Krebs unwahr erscheinen. Beide haben gegensätzliche Zeichen, die traditionell von Saturn regiert werden. Genau deshalb ist es eine hoch emotionale Verbindung. Denn sie erkennen die wahre Qualität ihrer Beziehung, da da beide die Position des jeweils anderen verinnerlicht, um den Partner zu verstehen. Normalerweise kann dies sehr lange dauern. Deshalb ist es wahrscheinlich, dass einer von beiden weiterzieht, um einen kompatibleren Partner zu finden.

Löwe und Krebs: die Werte

Krebs und Löwe, die vom Mond und der Sonne regiert werden, repräsentieren ein Unterbewusstsein und ein Bewusstsein. Selbst wenn sie gemeinsame Interessen haben, haben sie oft eine seltsam unterschiedliche Sichtweise auf dasselbe. Sie werden im Verlauf eines Gesprächs oft auseinanderdriften. Der Mond reflektiert zwar das Licht der Sonne, kreist aber um die Erde. Dies wäre in Ordnung, wenn die Sonne nicht so daran gewöhnt wäre, dass alle um sie herum kreisen. Dies erklärt, was in ihrer Beziehung passiert, wenn Löwe anfängt zu reden. Obwohl er im Gespräch glänzt, widmet Krebs seine Aufmerksamkeit lieber irdischen Dingen, die sie gemeinsam voranbringen könnten als den Ausführungen seines Löwe-Partners. Die Basis ihrer Kommunikation sollte in Dingen liegen, die noch entdeckt werden müssen. Die beste Möglichkeit, um sich gegenseitig besser zu verstehen besteht darin, eine Sache aus zwei verschiedenen Richtungen zu beleuchten und die Ansicht des jeweils anderen ernst zu nehmen. Sie brauchen also genügend Respekt voreinander, weil sie dann auch voneinander lernen können.

Sie schätzen einfach nicht die gleichen Dinge. Obwohl dies der Punkt ist, an dem sie ihre Wege trennen, dauert es normalerweise lange, bis sie diese Tatsache erkennen. Krebs schätzt Zärtlichkeit, Emotionen, Familie und ein stabiles Leben mit jemandem, während Löwe Initiative, Leidenschaft, Energie und Konzentration besonders mag. Es gibt selten etwas, das beide auf dieselbe Weise bewerten oder an derselben Stelle auf ihren Prioritätenlisten platzieren.

Löwe und Krebs: die Aktivitäten

Es hilft, dass Löwe gerne 20 Stunden am Tag schlafen würde. Dadurch ist er zu Hause verfügbar. Er wird auch gerne zum Frühstück, Mittag- und Abendessen bedient und wer kann die Mahlzeiten besser zubereiten als der fürsorgliche Krebs? Wenn beide jedoch das Haus verlassen, wollen sie verschiedene Orte besuchen. Krebs wird seine engen Freunde besuchen, besonders wenn sie Babys haben, er möchte am See spazieren gehen oder einen romantischen Abend im Kino verbringen. Was auch immer beide tun, sie mögen es mit ein wenig Intimität. Löwe hingegen möchte Zeit an Orten verbringen, an dem er gesehen wird. Sein Partner muss für andere strahlen und ihn an der Hand halten. Am liebsten hätte er es, wenn alle Beifall klatschen. Krebs hingegen steht gar nicht so gerne in der Öffentlichkeit. Deswegen wird Löwe immer wieder Kompromisse eingehen müssen, was ihn am Ende aber nicht glücklich macht.

Löwe und Krebs: die Zusammenfassung

Obwohl der Mond das Licht der Sonne reflektiert, sieht Löwe den Krebs nicht wirklich als Quelle all seiner Freude. Löwe ist ein Zeichen, das Freude und Liebe aktiv verbreiten möchte. Wie ist es möglich, dass Krebs dafür immun ist? Nun, wahrscheinlich, weil der Mond die Erde umkreist, nicht die Sonne. Sie sind etwas Besonderes, das ist sicher. Beide sind starke Individuen, jede auf ihrer eigenen Ebene. Ihr Mangel an Verständnis und emotionaler Berührung kann durch die Tatsache erklärt werden, dass beide die Mission haben, die Liebe zu den weniger glücklichen Tierkreiszeichen zu suchen. Nicht jeder wird mit einem emotionalen Fluss wie Krebs und einem riesigen, warmen Herzen wie Löwe geboren. Wenn sie all diese Liebe für sich behalten würden, würden einige unglückliche Seelen wahrscheinlich ziellos nach ihnen suchen, und die Welt wäre ein viel traurigerer Ort.