In der Astrologie ist das sogenannte Luftdreieck ein Muster, das entsteht, wenn drei Planeten auf einer Karte den gleichen Abstand voneinander haben und ein gleichseitiges Dreieck bilden. Es wird angenommen, dass diese Form Vertrauen, Kreativität, Fluss und Harmonie fördert. Ein wahres Luftdreieck ist, wenn sich alle drei Planeten in den drei beteiligten Häusern im selben Element (Wasser, Luft, Erde oder Feuer) befinden. Wenn drei Linien zu jedem der entsprechenden Planeten gezogen würden, würde dies ein nahezu oder genaues gleichseitiges Dreieck bilden.

Feuer, Erde, Luft, Wasser

Die Sternzeichen werden den vier bekannten Elementen des Lebens zugeordnet, nämlich Feuer, Erde, Luft, Wasser. Während jedes Sternzeichen zu einem der Elemente gehört, wirken durch Geburtstag und Zeit je nach Aszendenten auch die anderen Elemente auf den einzelnen ein. Das Feuer steht für Hitze, das Wasser für Kühle und Tiefe, die Erde für festen Stand sowie Treue und Zielstrebigkeit und die Luft für Veränderung und Kommunikation. Je nach Tierkreiszeichen und Aszendenten bringt so jeder Mensch verschiedene Charaktereigenschaften mit.

Beispiel für eine Deutung

Hier ein Beispiel zur Deutung: Angenommen, Sie haben drei Sterne in den Wasserzeichen. Wenn der Mond in Fische, Krebs oder Skorpion ist, verbringen Sie mehr Zeit damit, zu meditieren und mit Ihren Gedanken allein zu sein. Diese Konstellation macht Sie ziemlich emotional und spürbar empfindlicher. Gut oder schlecht, richtig oder falsch? Sie “fühlen” es. Sie werden auch am Wasser oder in der Badewanne meditieren, um Ihre Intuition zu verbessern. Und Sie benutze Ihre Intuition intensiver.

Dies bedeutet nicht, dass jemand, der kein Luftdreieck hat, nicht intuitiv, psychisch, methodisch oder aktiv sein kann. Schließlich kann sein Geburtshoroskop andere Aspekte haben, die diese Eigenschaften hervorheben. Es bedeutet lediglich, dass die Person mit dem Luftdreieck diese Gaben besonders leicht erfassen kann. Sobald Sie sich dieses besonderen Geschenks bewusst sind, sollten Sie sich bemühen, diese Gabe zu verbessern und es zu nutzen. Das Muster des Luftdreiecks bedeutet eine erhebliche Erleichterung für das eigene Leben. Allerdings: Obwohl es sehr einfach ist, kann es auch dazu führen, dass der Einzelne lethargisch wird und sich zurückzieht statt die Initiative zu ergreifen. Die Stärke des Luftdreiecks liegt darin, dass Sie es optimal nutzen und Ihre Ziele entsprechend festlegen können, um sie tatsächlich zu erreichen.

Die einzelnen Konstellationen

Manche nennen die Formation der großen Luftdreiecks auch ein goldenes Dreieck. Das Luftdreieck kann potenziell Vertrauen und Selbstsicherheit, optimistische Erwartung, ein Gefühl der Freude, Leichtigkeit, Inspiration, Erweiterung der kreativen Kraft und ein allgemeines Gefühl des Schutzes aufgrund des inneren Glaubens und der Hoffnung bringen. Wenn sich ein großes Luftdreieck bildet, befindet es sich in einem der Elemente (Feuer, Erde, Luft oder Wasser). Dies macht eine Person besonders wässrig, feurig, erdig oder luftig. Die Matrix dieses Elements wird zu einer Art Schalter, wobei die jeweiligen Planeten das Spiel beeinflussen. Denn jedes Element ist mit unterschiedlichen Qualitäten und Persönlichkeitsmerkmalen verbunden.

  • Ein großes Feuer-Luftdreieck steht für aktive Inspiration, kühne Kreativität, Begeisterung und Stolz.
  • Eine großes Luftdreieck der Erde repräsentiert weltliche Weisheit, einen Instinkt für das, was für reichliche Ernten, Sinnlichkeit und Kunstfertigkeit benötigt wird.
  • Ein großes Luftdreieck der Luft steht für ehrgeiziges Denken und Planen. intellektuelle Neugier; Distanz und Ruhe; und soziales Engagement.
  • Ein Wasser-Luftdreieck bezeichnet ein lebendiges Innenleben, starke Gefühle, Intimität, Kunstfertigkeit, Sentimentalität und den Wunsch zu reflektieren.
Luftdreieck in den Feuerzeichen

Eine großes Luftdreieck im Feuerzeichen (Widder, Löwe, Schütze) ist eine seltene Konstellation, die auf ein besonderes Geschenk hinweist, das mit der richtigen Art von Verständnis und Arbeit entwickelt werden kann, aber auch verschwendete Ernte oder sogar kriminelle Energie hervorbringen kann. Die kreative, inspirierende Kraft des Luftdreiecks wird deutlicher, da das Element des Feuers selbst lebenswichtig, selbstausdrucksvoll und spontan in Aktion ist und versucht, sich durch direkten Ausdruck seines Potenzials zu manifestieren. Vision wird stark betont, aber auch Egoismus, Selbstsucht, eine unbewusste Annahme besonderer individueller Privilegien und erhöhter Stolz auf sich selbst.

Diese Person wird Mut, Abenteuerlust, Risikobereitschaft (auch Glücksspiel) zeigen, kombiniert mit einer Unschuld, die sich letztendlich eher als Naivität, Mangel an Voraussicht oder sogar schuldhafter Nachlässigkeit herausstellen könnte. Das kann durchaus gefährlich sein, weil diese Person einen unerschütterlichen Glauben an sich selbst hat und sich als unbesiegbar fühlt. Zwar werden Glücksspiele in der Tat erstaunliche Erfolge bringen, sich aber letztendlich als Hybris erweisen und sich in Asche verwandeln. Sie könnten die Samen ihrer eigenen Zerstörung haben. Diese Eigenschaften brauchen spirituelles Verständnis, sonst wird ein Gefühl der inneren Leere und Unbeständigkeit entstehen.

Luftdreieck in den Erdzeichen

Das Luftdreieck im Erdzeichen (Steinbock, Stier, Jungfrau) versucht, den Status Quo zu erhalten, von denen es sich sicher unterstützt fühlt. Sowohl Element als auch Aspekt reagieren nicht gut auf drastische, kritische Veränderungen in Lebensangelegenheiten. Die Fähigkeit, Reserven und alles Nötige fürs Leben anzuziehen und geschickt zu verwalten, ist normalerweise stark entwickelt. Oft fehlt jedoch der Antrieb, sich in die Welt zu wagen und größere Anstrengungen zu unternehmen, um die Ressourcen zu erhalten. Eines der konstruktiven Merkmale ist eine bemerkenswerte Ausdauer, die es dem Einzelnen ermöglicht, seine Aufmerksamkeit stetig auf konkrete Ziele zu konzentrieren, ohne abgelenkt zu werden. Sobald sich dieser Mensch einem Ziel verschrieben hat, kann er lange und Energie voll auf sein Ziel hinarbeiten.

Er ist erfolgreich, weil er seine riesigen Energiereserven gekonnt einsetzt, bis er die soliden Ergebnisse erzielt, die er sich wünscht. Im Gegensatz zur bloßen Betonung der Erde allein lässt die Dynamik des Luftdreiecks jedoch ein zusätzliches Maß an Inspiration, Einsicht und Vision vermuten. Das Individuum kann enorme organisatorische Fähigkeiten und praktisches Know-how besitzen, da Erdtränen es ermöglichen, eine perfekte oder ideale Struktur und Form zu visualisieren. Kreativer Einfallsreichtum ist eines der besonderen Vermögenswerte dieses Luftdreiecks im Erdzeichen.

Luftdreieck in den Luftzeichen

Mit dem Luftdreieck im Luftzeichen (Wassermann, Zwillinge, Waage) kann sich der betroffene Mensch zufrieden fühlen, wenn er in seiner eigenen geistigen Welt lebt, ohne sich in der Außenwelt äußern und öffnen zu müssen. Sowohl Element als auch Aspekt teilen als gemeinsamen Nenner die natürliche Neigung, auf abstrakter Ebene zu arbeiten und zu schaffen. Somit wird also die unpraktische Seite des Individuums betont und es wird schwierig für ihn, wenn er es nicht schafft, seine idealistischen Einsichten zu begründen. Diese Person ist wahrscheinlich sehr sozial neugierig, aufgeschlossen und tolerant.

Aber er muss sich nicht unbedingt immer und immer wieder leidenschaftlich mit seinen Mitmenschen beschäftigen. Die natürliche Neigung besteht darin, distanziert, aufmerksam, unverbindlich und grundsätzlich frei zu bleiben. Große innere Befriedigung entsteht, wenn er in der Lage ist, mehrere Beziehungen zu pflegen, die aber an ihn nur geringe Anforderungen stellen. Dies deutet darauf hin, dass es für jemanden mit dem Luftdreieck im Luftzeichen eine ziemliche Herausforderung sein kann, mit einem anderen Menschen emotional auf einer Wellenlänge zu schwimmen. Trotzdem vermittelt dieses Luftdreieck überdurchschnittliche Bildung, einen eifrigen Intellekt und die Fähigkeit, besonders im beruflichen Leben viele Perspektiven zu haben.

Luftdreieck in den Wasserzeichen

Ein Luftdreieck in den Wasserzeichen (Fische, Krebs, Skorpion) betont die passive, aufnahmefähige und schützende Kraft. Wasser sucht Ruhe und ein beruhigendes Gefühl des friedlichen Austauschs. Es gibt ein gewisses Maß an psychischer Sensibilität. Der fließende Ausdruck der Gefühlsnatur ermöglicht es den betroffenen Menschen, sich leicht in ihre innere private Welt zurückzuziehen, in der sie oft Zufriedenheit auf zutiefst subjektiven Ebenen erleben. Tendenziell besteht ein übertriebenes Bedürfnis nach Mutterschaft, Abhängigkeit und Sicherheit vor Bedrohung.

Je subtiler sich diese Bedürfnisse ausdrücken, desto heimtückischer ist ihre Wirkung. Dies ist möglicherweise das problematischste der Luftdreiecke. Der in dieser Konstellation geborene Mensch ist möglicherweise schwer kennenzulernen, denn er fühlt sich von seiner Außenwelt getrennt und stimmt nicht mit seiner Umgebung überein. Dennoch gibt es Potenzial für gut entwickeltes Einfühlungsvermögen, Sympathie und unterstützende Pflege: den verborgenen Tröster, den Heiler der Kranken, unterstützend und pflegend. Er ist eine Bereicherung für psychiatrische Arbeit, medizinische Bereiche oder psychische Betreuung. In schwachen Konstellationen könnte es jedoch die Tendenz geben, sich leicht besiegt, niedergeschlagen und unsicher zu fühlen.