Das Schicksal jedes einzelnen Menschen ist in das himmlische Gewölbe eingeschrieben. Viele spirituelle und religiöse Überzeugungen und ganze Glaubenssysteme basieren auf dieser Idee. Die Astrologie teilt diese inspirierende und faszinierende Idee, dass unser ganzes Leben in den Sternen verborgen ist und darauf wartet, dass wir sie leben und interpretieren. Die westliche Astrologie stammt aus dem alten Persien und wurde von Griechen und Römern in die westliche Welt eingeführt. Obwohl es offiziell nicht als “echte” Wissenschaft, sondern als Pseudowissenschaft gilt, ist es sehr wichtig zu beachten, dass die Astrologie alle Prinzipien und Methoden hat und auf echtem Wissen basiert, genau wie jede andere wissenschaftliche Disziplin auch.

Saturn im Stier: die Eigenschaften

Saturn im Stier weist gewöhnlich auf eine Person hin, der eine ständige Sorge um ihre finanzielle Stabilität folgt. Da Stier als Zeichen durch ein ausgeprägtes Gefühl des materiellen Wohlbefindens und der Stabilität im Leben gekennzeichnet ist, insbesondere im Hinblick auf die materielle Sicherheit und die Herausforderungen des Saturn, könnte diese Person einige interessante persönliche Muster entwickeln, die nicht alle erfreulich sind. Es hängt alles davon ab, welche Saturn-Aspekte in einem persönlichen Geburtshoroskop enthalten sind. Mit Saturn im Stier würde sich diese Person höchstwahrscheinlich nur auf ihre materielle Situation konzentrieren. Sie könnte ein starkes Verlangen nach mehr Geld entwickeln als jetzt und dies könnte sie unzufrieden machen.

Menschen im Saturn-Stier sind nie wirklich zufrieden mit dem, was sie haben, und sie schätzen ihren Besitz nicht. Sie sind immer auf der Suche nach Wegen, reicher zu werden als Sie sind. Das ist natürlich nicht unbedingt schlecht. Wenn die Chancen gut wären, würde es Ihnen leichter fallen, ihre Qualitäten auszudrücken und sie praktisch zu nutzen. Stier ist als stetig, langsam und ruhig bekannt, daher kann Saturn seine methodische Seite, seine organisatorischen Fähigkeiten, den Takt, seine Geduld und seine nachdenkliche Herangehensweise an verschiedene Lebenssituationen hervorheben.

Saturn im Stier: der Charakter

Sie könnten sehr praktisch mit Geld umgehen und sich bei der Verwaltung ihres Einkommens ganz natürlich fühlen. Sie könnten in Berufen arbeiten, die eng mit Geldfragen verbunden sind, und sehr erfolgreich werden. Sie verschwenden kein Geld und könnten sich organisieren, so dass sie immer eine gewisse finanzielle Sicherheit haben. Saturn ist ein grausamer Planet, daher könnte dies bedeuten, dass eine Person von anderen Unglücksfällen profitieren könnte. Im Falle von Saturn im Stier könnte dies mit Geld zusammenhängen. Es bedeutet allerdings nicht, dass eine Person jemandem bereitwillig etwas wegnehmen würde, sondern dass sein oder ihr Karma dies möglich machen könnte. Saturn im Stier könnte Ihnen großen finanziellen Erfolg bringen, aber wenn die Aspekte schlecht sind, bringt diese Kombination das Gegenteil. Es kommt oft vor, dass solche Personen viele Fehler machen, insbesondere im Bereich der Finanzen.

Saturn im Stier hat seine guten Seiten, unabhängig davon, ob Saturn allgemein als „Dämonenplanet“ wahrgenommen wird oder nicht. Saturn bringt Einschränkungen und Unglück mit sich, aber der Planet ist auch wichtig, um ein allgemeines Gleichgewicht zu schaffen. Mit guten Aspekten wird eine Person mit Saturn im Stier praktisch, rational und großzügig. Saturn im Stier könnte sie geldbewusst machen, aber nicht geizig. Tatsächlich könnte diese Person sehr bereit sein zu teilen, da sie einen guten und edlen Weg gefunden hat, um immer mehr zu verdienen. Gleichzeitig schafft die restriktive Natur des Saturn ein Gleichgewicht und lässt die Person nicht zum Verschwender werden.

Saturn im Stier: die Beziehungen

Menschen mit Saturn im Stier konzentrieren sich alle auf materielle Stabilität, sie sind entschlossen, eine geeignete und stabile Geldquelle zu finden, und sie sind bereit, sich auf ihre Karriere einzulassen. Diese Leute sind äußerst geduldig und in der Lage, alles in Schach zu halten und unter Kontrolle zu halten, und das alles ohne zu viel Druck und Spannung. Diese Personen sind in allem zuversichtlich, vertrauensvoll und entschlossen. Sie sind systematisch, organisiert und in der Regel für wissenschaftliche Arbeiten talentiert. So wie sie sich ihren Pflichten und ihrer Arbeit widmen würden, würden sie sich ihrem Partner verpflichten.

Menschen mit Saturn im Stier wirken in den Augen anderer oft als faul und zögernd. Die Natur des Stiers ist langsam, methodisch, analytisch und taktvoll, während der Saturn restriktiv und einschränkend ist. Dies führt dazu, dass eine Kombination, in der es tatsächlich passieren kann, den Handlungssinn verliert, was schließlich zum Verlust der Motivation und zur Gleichgültigkeit führt. Menschen mit Saturn im Stier laufen auch Gefahr, gierig oder sogar bösartig zu werden. Sie könnten sogar andere ausbeuten, um noch mehr zu verdienen. Saturn könnte Sie verleiten etwas zu tun, was anderen Menschen schadet, Ihnen aber zu mehr finanziellem Reichtum verhilft.

Es ist eine ultimative persönliche Herausforderung für einen Saturn-Stier. Es testet den Sinn für Moral und Prinzipien. Mit schlechten Aspekten ist es sehr wahrscheinlich, dass eine Person mit Saturn im Stier einige ernsthaft schlechte Entscheidungen in Bezug auf die Frage ihres finanziellen Wohlergehens trifft. Selbst wenn Sie nie daran denken, mehr Geld auf Kosten des Nutzens eines anderen zu bekommen, könnten Sie dennoch so von Geld und Karriere besessen sein, dass es keinen wichtigeren Platz in Ihrem Leben gibt.

Saturn im Stier: der Mann

Männer mit Saturn im Stier machen einen Soldaten zum Typ eines Mannes. Er bevorzugt gute Organisation gegenüber Spontanität und ist etwas streng. Er ist diszipliniert und findet es nicht schwer, Befehle zu erhalten, wenn er sie für vernünftig hält. Sie konzentrieren sich auf ihre Ziele und suchen in allem nach Sicherheit. Sie sind geduldig und taktvoll, was erscheinen kann, wenn sie zögern oder, noch schlimmer, dass sie beschlossen haben, nichts gegen eine schwierige Situation zu unternehmen. Es ist nicht wahr, weil diese Männer sich der Situation immer bewusst sind, aber sie sind nachdenklich, aufmerksam und kalkuliert.

Der Mensch mit Saturn im Stier schätzt Ehrlichkeit und ist hartnäckig. Er lügt nicht und er sieht durch die Täuschungen anderer. Er ist beschützerisch und besitzergreifend in einer Beziehung. Er möchte eine stabile Karriere und eine feste, dauerhafte Beziehung. Es ist ihm sehr wichtig, geschätzt zu werden.

Saturn im Stier: die Frau

Für Frauen mit Saturn im Stier ist Sicherheit in allen Lebensbereichen sehr wichtig. Saturn im Stier beschert Frauen übermäßig Geldsorgen, selbst wenn alles in Ordnung ist. Diese Damen sind organisiert, geduldig und kümmern sich um ihre Liebsten. Sie sind normalerweise nicht sehr kontaktfreudig, aber loyal und ehrlich, genau wie ihre männlichen Kollegen. Sie ist kalkuliert und geht mit analytischem Verstand auf jede Situation ein. Wenn es eine Zeit dauert, die die Leute im Allgemeinen lange in Betracht ziehen, um eine Situation zu lösen, würde sie nicht aufgeben, bis sie eine intelligente Lösung gefunden hat.

Sie ist sehr geduldig und lässt sich nur selten aus der Reserve locken. Allerdings könnte sie besessen davon sein, das Geldmanagement zu kontrollieren, insbesondere in der Ehe oder der festen Beziehung. Wie die Männer ist auch sie daran interessiert, langfristig einen Partner zu finden. Sie sucht auch nach einem festen Arbeitsplatz mit einem festen Einkommen und ist bereit, hart zu arbeiten, um ihn zu erreichen. Finanzielle Unabhängigkeit ist für sie von großer Bedeutung und sie würde wahrscheinlich niemals zustimmen, in dieser Beziehung von anderen abhängig zu sein.

Saturn im Stier: die Zusammenfassung

Menschen mit Saturn im Stier müssen die Kontrolle über jedes einzelne Teilchen in jedem Bereich ihres Lebens haben. Sie fühlen sich unwohl, wenn sie diese Kontrolle nicht haben und dadurch das Selbstwertgefühl verlieren. Sie sind jedoch äußerst geduldig und können auf gute Gelegenheiten warten. Wenn sie finanziell etwas anspricht, würden sie außerdem großzügig investieren. Sie sind auch sehr kalkuliert und rational und wissen normalerweise mit Geld umzugehen. Wir haben hier bei dieser Betrachtung bereits einige Risiken angesprochen, eines davon ist die Besessenheit nach Geld. Manche würden es auch Gier nennen. Allerdings kommt es selten vor das Menschen mit Saturn im Stier ihre finanzielle Stabilität verlieren, auch wenn sie sich darüber ständig Sorgen machen.