Schütze-Mann und Wassermann-Frau:

Eine Beziehung zwischen einem Schützen und einem Wassermann-Partner mag für andere Menschen wie eine gleichgeschlechtliche Freundschaft erscheinen, und was auch immer sie davon halten, dies ist die Art von Beziehung, die diese beiden Partner möglicherweise benötigen. Sie werden zusammenkommen, wenn es Zeit für beide ist, eine Veränderung in ihrem Leben zu durchlaufen oder einen Partner zu verlassen, mit dem sie sich eingeschränkt fühlen. Ihre Beziehung ist oft ein leuchtendes Leuchtfeuer für alle um sie herum, weil sie der Zukunft Priorität einräumt und Hoffnung auf eine bessere Zeit bringt.

Die Hauptherausforderung von Schütze und Wassermann liegt in ihrer rationalen Natur. Obwohl ihre Gedanken eine wunderbare Beziehung haben werden, könnten sie Schwierigkeiten haben, echte Intimität und Nähe zu erreichen. Beide müssen langsamer werden und sich fragen, wie sie sich fühlen, bevor sie in eine herzlose Verbindung geraten, in der sie Trost finden, wenn sie vor der Welt davonlaufen.

Schütze-Mann und Wassermann-Frau: die Eigenschaften

Sie kennen sich manchmal zu gut, um Vertrauen aus dem Gefühl absoluter Freiheit zu schaffen. Schütze kann ein Zeichen sein, das zu Untreue neigt, und Wassermann ist gerne frei, um verfügbar zu sein. Wenn beide diese Dinge voneinander wissen, könnten sie leicht anfangen zu fragen, ob sie sich gegenseitig vertrauen sollen oder nicht.

Obwohl beide ihre Beziehungen sehr stark von der Freiheit abhängen, die sie haben, ist dies wahrscheinlich etwas, das sie sich nicht gegenseitig geben können, wenn sie sich für ihre romantische Beziehung entscheiden. Das beste Mittel gegen das mangelnde Vertrauen in einen der Partner ist, dass beide erkennen, dass ihre Beziehung nur ungewöhnlich, ungezwungen und frei von jeglichen Einschränkungen ist.

Wenn Schütze und Wassermann ein gemeinsames Interesse finden, wird dies zur unendlichen Quelle neuer Themen, Informationen und könnte sogar ihre Lebensphilosophie ändern. Der Wassermann-Partner kann lange Zeit fern bleiben, und der Schütze fühlt sich möglicherweise wie ein kleines Kind, spricht übermäßig über uninteressante Themen und versucht, eine Verbindung herzustellen. Wenn sie endlich in die richtige Richtung weisen und von etwas sprechen, das das Interesse der Wassermann weckt, werden ihre Gespräche unglaublich.

Beide Partner sind rational und widmen ihrer Gedankenkette viel Aufmerksamkeit. Beide kommen schnell genug zu unterschiedlichen Schlussfolgerungen. Der Kontakt zwischen ihnen wird ihr Bedürfnis nach intellektuellem Sparring wecken und sie könnten in einige große Debatten geraten. Wenn sie die Liebe zu etwas teilen, werden sie leidenschaftlich und übermäßig darüber sprechen und neue Ideen und Lösungen finden, die sie in ihre Herangehensweise an dieses Thema einbeziehen können. Die Geschwindigkeit des Wassermanns, gemischt mit dem leidenschaftlichen Zustand des ständigen Glaubens des Schützen, könnte ihre Beziehung zu einer der produktivsten im gesamten Tierkreis machen.

Es ist schwer, die Skala für Emotionen in dieser Beziehung festzulegen. Keiner dieser Partner ist an der Oberfläche so emotional, obwohl Schütze sich ziemlich oft verlieben und verlieben kann. Es ist gut, dass Schütze so wandelbar ist, sonst hätten sie Probleme, mit ihrem Wassermann-Partner Schritt zu halten. Eine weitere gute Sache bei diesem Kontakt ist die rationale Natur beider Zeichen und ihre Konzentration auf mentale Prozesse. Dies ermöglicht es ihnen, über ihre Emotionen zu kommunizieren, was auch immer sie sind, ohne Schuldgefühle oder emotionalen Druck.

Wenn sich ihre Emotionen aufbauen, wird es lange dauern, bis sie stabil sind und beide Partner sich ihrer Gefühle für einander sicher sind. Schütze wird seine Meinung oft ändern und wahrscheinlich von einem Extrem zum anderen wechseln, weil sie von ihrem Wassermann-Partner dazu inspiriert wurden. Auf der anderen Seite muss der Wassermann zuerst eine Bindung eingehen und dann auf die Gewissheit der Liebe seines Partners warten.

Es gibt so viele Dinge, über die sie sich einig wären, angefangen vom üblichen Wert der Freiheit bis hin zu ihren eigenen Qualitäten und Erwartungen. Sie werden beide die Weite des eigenen Geistes, den Optimismus und den Glauben hinter dem Gehirn, der Intelligenz und der Vision schätzen. Als Zeichen von Neptuns Erhebung hat Wassermann einen besonderen Ansatz in Bezug auf Ehrlichkeit, und für einen Schützen ist Ehrlichkeit eines der Dinge, die sie am meisten schätzen.

Es wird Aktivitäten geben, zu denen sich Schütze verpflichten möchte, während Wassermann sie für albern oder sogar dumm hält. Sie könnten Schwierigkeiten haben, ihre Herangehensweise an die Religion in Einklang zu bringen, und religiöse Aktivitäten könnten die Ursache für Probleme in ihrer Beziehung sein, da ihre gesamten individuellen Glaubenssysteme auf dem Spiel stehen könnten. Trotzdem konnten sie in den meisten Situationen überall viel Spaß haben. Schütze wird leicht ein Lächeln aufsetzen und jeder Idee folgen, die Wassermann hat, solange es Sinn macht oder sie etwas daraus lernen können. Es wird wahrscheinlich keinen seltsamen Ort geben, an dem diese beiden ihre gemeinsamen Interessen wieder entdecken könnten.

Schütze-Mann und Wassermann-Frau: die Sexualität

Wassermann handelt so, wie Schütze denkt, und dies ist ein großer Vorteil in ihrem Sexualleben. Ihre Anziehungskraft kann stark sein, insbesondere wenn ein Schütze-Partner an einem Scheideweg in seinem Leben steht und eine Bestätigung seiner Freiheit und Sexualität benötigt. Ihre sexuelle Beziehung wird sehr lustig sein, weil beide gerne experimentieren und neue Dinge lernen. Ihre Kommunikation wird sie beide normalerweise so sehr befriedigen, dass sie manchmal fast gar nicht einmal Sex brauchen, um zufrieden zu sein.

Obwohl ihre sexuelle Verbindung für beide Partner sehr befriedigend sein kann, könnten sie Schwierigkeiten haben, Intimität zu schaffen. Der Schütze-Partner wird gerade genug Wärme in seine Beziehung bringen, aber die veränderliche Qualität ihres Zeichens wird es ihnen leicht machen, sich auf etwas anderes zu konzentrieren, während der Wassermann-Partner immer noch an denselben Dingen festhält. Sie werden beide die Notwendigkeit von Veränderungen verstehen und sie in ihr Sexualleben integrieren. Dennoch könnte die emotionale Bindung und folglich die Intimität zwischen ihnen zu oft schwach und stark werden, als dass sich beide als perfekte Partner sehen könnten.

Schütze-Mann und Wassermann-Frau: die Vorteile und Herausforderungen

Beide müssen auch etwas Zeit für Meditation sparen. Sie werden so lange zusammen bleiben, wie ihre unterschiedlichen Interessen und Hobbys es ihnen ermöglichen, über verschiedene Themen zu kommunizieren.

Seine impulsive Natur wird von ihr geschätzt und sogar sie wird ihn bei seinen Erkundungen begleiten. Ihre Ähnlichkeiten werden ihnen helfen, sich kaum Kämpfen hinzugeben.

Beide sind bestrebt, ihren Träumen zu folgen und unterstützen sich gegenseitig.

Sie werden ihr Zuhause in ihren eigenen Stilen dekorieren, die vielleicht unkonventionell aussehen, aber für ihre Freunde bequem genug sind.

Beide werden eine tolle Zeit im Bett haben, da beide gerne mit neuen Dingen experimentieren.

Sowohl die Wassermannfrau als auch der Schütze werden sich an verschiedenen humanitären Anliegen beteiligen, da beide daran glauben, die Welt zu einem besseren Ort zum Leben zu machen.

Sie hören den Meinungen anderer sehr sorglos zu und werden ihre Beziehung fortsetzen, auch wenn andere dagegen sind.

Er ist sehr philosophisch und sie ist rational und er wird in ihrer Gesellschaft sensibler.

Aber wie bei jedem anderen Paar gibt es Dinge, die Unterschiede in ihnen hervorrufen können, und wenn sie lange zusammengeblieben sind, könnten sie auch in ernsthafte Kämpfe geraten.

Der Schütze-Mann muss weniger egozentrisch sein, wenn er möchte, dass seine Beziehung zur Wassermann-Frau erfolgreich ist.

Der Schütze wird sich zu sehr auf seine Arbeit konzentrieren und sich buchstäblich nicht um andere kümmern, was ebenfalls ein Problem sein kann.

Sie können heftige Auseinandersetzungen über die Vergangenheit des anderen haben. Seine stumpfen Worte und ihre Kälte können das Problem verschlimmern.

Es ist auch ratsam, dass beide mit dem Fluss gehen und nicht überdenken, während sie eine Entscheidung treffen.

Ihre unpraktische Natur wird ihr Überleben erschweren und ihre sorglose Haltung wird ihr sehr schaden.

Wenn bestimmte Dinge in der Beziehung erledigt werden, führen sie daher ein kompatibles Leben zusammen.