Wir wollen uns nun mal anschauen, ob ein Steinbock-Mann und eine Krebs-Frau zusammenpassen. Astrologisch gesehen ist es eine ganz gute Kombination, aber zu diesem Thema gibt es natürlich viel mehr zu sagen.

Steinbock-Mann und Krebs-Frau: die Eigenschaften

Ein Steinbock-Mann ist ehrgeizig und fleißig. Seine Karriere und sein soziales Ansehen sind ihm sehr wichtig. Er verbringt viel Zeit an seinem Arbeitsplatz, was ihn normalerweise bei allem, was er tut, erfolgreich macht. Ein Steinbock-Mann kann manchmal ziemlich streng sein und er kann zum Geizhals werden, wenn er nicht aufpasst. Ein Steinbock-Mann ist oft recht konservativ und sucht daher nach einer traditionellen Beziehung. Er möchte eine Frau, die sich um das Haus kümmert, damit er seine Zeit und Energie seiner Karriere widmen kann. Obwohl er bei der Auswahl eines Partners sorgfältig auf Fragen wie den sozialen Status und die wirtschaftliche Stabilität achtet, ist er seiner Partnerin und seiner Familie treu ergeben.

Steinbock-Mann und Krebs-Frau: die Charaktere

Krebs ist das Zeichen, das am meisten mit Heim und Herd verbunden ist, und eine Krebs-Frau ist in Bestform, wenn sie sich um ihre Familie kümmert. Sie ist sehr fürsorglich und liebt Kinder und Haustiere. Aus diesem Grund kann es leicht sein, sie zu unterschätzen. Krebs ist eines der Kardinalzeichen, genau wie ihr Gegenzeichen Steinbock. Sie ist genauso fleißig und führungsfähig wie er. Nur ihre Motivation ist anders. Sie mag schüchtern und zurückgezogen erscheinen, aber sie kann ziemlich beeindruckend sein, wenn sie sich zur Verteidigung eines ihrer Schützlinge erhebt. Eine Krebs-Frau möchte einen Partner haben, der ihr Zimmer so häuslich macht, wie sie es möchte. Wenn sie auswärts arbeiten muss, um Geld für ihre Familie zu verdienen, wird sie es tun. Dann aber sollte das ein sozialer oder helfende Beruf sein, weil sie sonst ihre Leidenschaft verliert. Ihre wahre Passion ist hier zu Hause. Das ist es, wofür sie sich besonders interessiert.

Es gibt ein Sprichwort, wonach sich „Gegensätze anziehen“, und dies ist sicherlich bei einem Steinbock-Mann und einer Krebs-Frau der Fall. Sie fühlen sich sofort zueinander hingezogen. In vielerlei Hinsicht sind sie das, wonach der andere bei einem Partner sucht. Unabhängig von ihrer tatsächlichen Politik sind beide in Bezug auf Beziehungen recht konservativ. Sie wollen eine traditionelle Ehe und jemanden finden, der sie versteht und so akzeptiert, wie sie sind. Dennoch kann es einige Zeit dauern, bis sie als Paar zusammenkommen.

Während ein Steinbock-Mann in seiner beruflichen Karriere ein Macher ist, neigt er dazu, ein bisschen schüchtern und ungeschickt zu sein, wenn es um ein Date geht. Eine Krebs-Frau ist normalerweise auch ziemlich schüchtern. Sobald sie sich verabreden, wird sie schnell in Richtung Ehe gehen wollen, weil sie Sicherheit haben möchte, aber er wird etwas vorsichtiger sein. Er wird sicherstellen wollen, dass es sowohl aus praktischen als auch aus emotionalen Gründen gut zusammenpasst. Er wird auch sicherstellen wollen, dass beide Finanzen in Ordnung sind, bevor sie ihr gemeinsames Leben beginnen.

Steinbock-Mann und Krebs-Frau: Sexualität

Ein Steinbock-Mann und eine Krebs-Frau passen im Schlafzimmer gut zusammen. Obwohl er kalt und pragmatisch wirken kann, wird er ziemlich leidenschaftlich und sinnlich sein, wenn es um Sex geht. Sie wird zärtlich und offen mit ihm sein, was beiden helfen wird, sich sowohl emotional als auch körperlich zu verbinden. Sie werden ein für beide Seiten befriedigendes Sexualleben führen. Steinbock-Mann und Krebs-Frau wollen eine sehr traditionelle Ehe haben. Er wird der Ernährer sein, und sie wird diejenige sein, die sich hauptsächlich um das Haus und die Kinder kümmert. Dies wird für beide ein glückliches Arrangement sein, weil sie das tun werden, was sie am meisten lieben.

Ein Steinbock-Mann wird wahrscheinlich viele späte Nächte im Büro verbringen. Sie wünschte sich allerdings, dass er mehr zu Hause wäre. Andererseits wird sie das im Allgemeinen tolerieren können, solange er auch wirklich jede Nacht nach Hause kommt. Eine Krebs-Frau braucht Sicherheit und Nähe, ist aber auch introvertiert. Sie braucht etwas Zeit für sich, um nicht launisch und gereizt zu werden. Als Kardinalzeichen möchte eine Krebs-Frau auch die Kontrolle über das Haus haben. Wenn er weg ist, kann sie die Dinge auf ihre eigene Weise tun, und das gefällt ihr. Das einzige wirkliche Problem, das sie haben können, ist, wenn er seinen Job verliert oder einen anderen Rückschlag in seiner Karriere hat. Sie wird sich ihrer Familie widmen und alles tun, um zusätzliches Einkommen zu erzielen, aber es wird seinen Stolz schwächen. Steinbock hat ein melancholisches Temperament, und dies könnte ihn in eine Depression treiben, wenn er nicht aufpasst.

Steinbock-Mann und Krebs-Frau: die Familie

Steinbock-Mann und Krebs-Frau werden ebenfalls sehr traditionelle Eltern sein. Ein Steinbock-Mann wird seine Kinder lieben, aber er verbringt aufgrund der Anforderungen seiner Karriere möglicherweise nicht so viel Zeit mit ihnen, wie er möchte. Er wird auch wissen, dass seine Frau für alles da sein wird, was die Kinder brauchen. Aus diesem Grund wird er weniger Druck haben, die Bedürfnisse seiner Kinder mit den Aufgaben seiner Arbeit in Einklang zu bringen.

Sowohl Steinbock als auch Krebs sind Kardinalzeichen, und normalerweise kämpfen Zeichen des gleichen Modus, wenn sie zusammenarbeiten. Im Fall von Steinbock-Mann und Krebs-Frau sind sie jedoch so ausgeglichen, dass sie nicht zu viele Probleme haben werden. Er wird sich natürlich für Aufgaben interessieren, die geschäftlichen Sinn beinhalten oder eine härtere Haltung erfordern, während sie Dinge übernimmt, die eine weichere Berührung erfordern. Weder ein Steinbock-Mann noch die Krebs-Frau werden viel reden, aber sie werden ein intuitives Verständnis für die Stärken und Schwächen des anderen entwickeln. Auf diese Weise können sie Machtkämpfe vermeiden oder sich gegenseitig in die Quere kommen. Beide werden sehr hart arbeiten und dadurch viel gemeinsam erreichen können.

Steinbock-Mann und Krebs-Frau: die Herausforderungen

Steinbock-Mann und Krebs-Frau verstehen sich größtenteils sehr gut. Sie gleichen sich aus und verstehen sich. Es gibt jedoch einige Bereiche, in denen sie auf Schwierigkeiten stoßen könnten. Der Steinbock-Mann neigt dazu, ein Workaholic zu werden. Seine Karriere ist das Wichtigste für ihn, und alles andere ist zweitrangig. Die Krebs-Frau wird dies im Allgemeinen verstehen und ihren Teil dazu beitragen, indem sie sich um das Haus und die Familie kümmert. Andererseits gibt es Zeiten, in denen sie einsam wird und möchte, dass er zu einer angemessenen Stunde nach Hause kommt. Außerdem wird sie sehr empfindlich gegenüber den Kindern sein, wenn sie ihren Vater vermissen. Dem Steinbock-Mann Feld es schwer, sich aus dem Büro loszureißen. Auf der anderen Seite kann die Krebs-Frau ziemlich hartnäckig sein und wird es immer wieder schaffen, dass er sich mehr Zeit für die Familie nimmt.

Es liegt in der Natur einer Krebsfrau, sich um andere zu kümmern. Wenn jemand schwach und hilflos ist, wird sie ihm helfen wollen, egal wer er ist. Der Steinbock-Mann geht viel praktischer vor und widersetzt sich auch mal ihren Hilfsbemühungen, wenn er der Meinung ist, dass sie zu weit geht. Das kann durchaus zu einem hitzigen Kampf führen, der letztlich keine Siege hat. Beide werden sich in der Regel zusammenraufen. Steinbock-Mann und Krebs-Frau bilden ein ausgeglichenes Paar. Darüber hinaus passen die natürlichen Tendenzen jedes dieser Zeichen gut zu den erwarteten Geschlechterrollen in einer traditionellen Ehe. Aus diesem Grund wird dieses Paar viel zu tun haben, wenn sie ihr gemeinsames Leben aufbauen. Insgesamt ist dies ein ausgezeichnetes Match.