Menschen mit Venus im Wassermann denken anders. Sie sind dafür bekannt, große Ausdauer zu haben und die Freundschaft auf eine vielseitige Mischung von Menschen auszudehnen. Sie neigen dazu, auf irgendeine Weise auffällig auszusehen oder einen seltsamen Stil zu haben. Einige sind ultra-schick und sauber, andere bieten einen hohen Schockfaktor, beispielsweise mit Piercings oder Tätowierungen.

Venus im Wassermann: die Eigenschaften

Selbst wenn sich Venus im Wassermann äußerlich einfügt, ist die Denkweise wahrscheinlich etwas ungewöhnlich. Sie benötigen viel mehr Platz als die meisten Menschen und möchten nicht gebunden oder zusammengeführt werden oder ähnliches. Sie sind zunächst mal ein Einzelgänger und eine freundliche, gruppenorientierte Person, die sich in einer kleinen Clique wohler fühlt. Es ist wichtig, mit jemandem zusammen zu sein, dessen Geist so schrullig ist wie der Ihre, und der Ihre weit entfernten Wege nicht beurteilt. Sie können beim Dating distanziert erscheinen, da die intime Begegnung im Widerspruch zu Ihrer Natur steht. Aber Sie werden auf eine intelligente, faire Person reagieren, mit der Sie die meiste Zeit alleine loslegen können.

Sie werden bemerkt, weil Sie so ausgefallen und originell sind. Und die Leute respektieren die Art und Weise, wie Sie sich für Gerechtigkeit einsetzen oder sich für den Außenseiter einsetzen, auch wenn Sie dadurch in die Schusslinie geraten. Es ist einfach, mit Ihnen zusammen zu sein, weil Sie nicht kritisch werden oder die emotionale Vergangenheit ansprechen. Sie scheinen darüber zu verweilen, und dies verleiht Ihren Beziehungen ein Gefühl von Raum und Respekt. Sie werden nie langweilig, da Sie auf jeden Moment spontan reagieren. Der richtige Partner ist nicht durch Ihre Unabhängigkeit bedroht und benötigt nicht viel emotionale Beruhigung oder Struktur in der Beziehung.

Venus im Wassermann: die Charaktere

Sie fühlen sich zu denen hingezogen, die selbst skurrile Individuen sind. Vor allem suchen Sie eine intellektuelle Beziehung, mit der Sie geistige Reisen unternehmen können. Der Hintergrund ist nicht wichtig, und Sie könnten mit jemandem aus einer ganz anderen Kultur enden. Sie werden sich an der Seite eines Partners wohlfühlen, mit dem Sie mit all Ihren anderen Freunden ausgehen können. Sie suchen einen Partner, der unter vielen Ihr bester Freund ist. Sie wollen kein konventionelles Leben und scheuen möglicherweise die Ehe bis später im Leben.

Venus im Wassermann ist aufgeschlossen und hat ein Auge für die Zukunft. Sie wollen als rebellisch, einzigartig und vielleicht ein bisschen provokativ angesehen werden. In der Liebe folgen Sie nicht dem Mainstream. Sie fühlen sich zu unkonventionellen Beziehungen hingezogen – je ungewöhnlicher, desto besser. Sie wollen sich nicht an die Regeln halten. Sie sind freundlich zu allen, aber nicht jeder verdient persönliche Aufmerksamkeit. Sie sind allgemein beliebt und anerkannt und haben oft eine leuchtende Persönlichkeit. Venus im Wassermann mag keine Einschränkungen und kann eher distanziert wirken. Sie können auch in einer Beziehung etwas distanziert sein. Sie wollen für ihr Gehirn und ihre Visionen geliebt werden. Sie mögen Partner, die auch gute Freunde sind, und sie möchten keine Gefühle oder Wut in der Öffentlichkeit zeigen.

Venus im Wassermann: die Sexualität

Sie möchten, dass andere Sie wissen lassen, wie interessant Sie sind. Während Sie leicht verknallt sind, kann wahre Liebe etwas herausfordernder sein. Sobald Sie sich verpflichten, bleiben Sie dabei. Sie fühlen sich möglicherweise etwas klaustrophobisch mit einem Partner, der anhänglich oder wartungsintensiv ist. Sie kommen am besten mit einem Partner klar, wenn er Ihnen immer wieder Platz lässt, ihre ausgefallenen Ideen nicht beurteilt oder der möglicherweise genauso ungewöhnlich ist, wie Sie selbst.

Als Freund können Sie Mitglied vieler Gruppen oder Clubs sein. Ihr Aktivismus ist ein Ort, an dem Sie viele Menschen treffen können, die Sie mögen. Doch emotional sind Sie ein bisschen ein Einzelgänger, so dass Sie Kompromisse eingehen und sich auch an einem Ort mit vielen Menschen alleine fühlen können. Sie haben einen beruhigenden Einfluss auf jemanden, der Balance braucht und Exzentriker oder Ausgestoßene anziehen kann. Die Person mit Venus im Wassermann behandelt sie alle mit dem gleichen Maß an Respekt. Kreativ ist Venus im Wassermann der Masse ein paar Schritte voraus. Ihre Inspiration wird noch nicht verstanden, aber bis es soweit ist, werden Sie zu etwas Neuem übergegangen sein.

Venus im Wassermann: die Partnerschaft

Menschen, die mit Venus im Wassermann geboren wurden, werden bemerkt, weil sie unkonventionell sind. Sie setzen sich für den Außenseiter ein und die Leute respektieren Sie dafür, zumal es Ihnen egal ist, wie sich das auf Sie auswirkt. Wassermann im Venus ist nicht kritisch und Sie graben keine alten Verletzungen aus. Aufgrund Ihrer spontanen Natur ist es für das Umfeld nie langweilig, in Ihrer Nähe zu sein. Menschen, die sich für einen Partner mit Venus im Wassermann interessieren, sollten in der Lage sein, sich intellektuell einzubringen. Sie sollten ihnen genügend Freiheit geben, um mit ihren Freunden ausgehen zu können, aber dennoch ihr bester Freund sein können.

Menschen mit Venus im Wassermann sind neugierig und genießen eine intellektuelle Anregung von ihrem Partner. Sie stagnieren nicht gern und haben die einzigartige Fähigkeit, zurückzutreten und eine neue Perspektive auf ihre Situation zu bekommen. Während andere Sie als beruhigende Einflüsse betrachten, sind Sie nicht überfordert, eine kleine Kontroverse zu schüren, um die Dinge interessant zu machen.

Venus im Wassermann: der Mann

Männer mit Venus im Wassermann finden intelligente, freigeistige, unorthodoxe Frauen am attraktivsten. Er sucht eine Partnerin, die anders, unberechenbar und exzentrisch ist und sich in einer Menschenmenge hervorhebt. Männer mit Venus im Wassermann bevorzugen Frauen, die intelligent, unabhängig und freigeistig sind. Er braucht eine Frau, die eine gute Gesprächspartnerin ist und sich mit einer Frau langweilt, die nie etwas zu sagen hat. Er besteht darauf, viel Raum und Unabhängigkeit in seinen Beziehungen zu haben und kann weder Besitz noch Eifersucht ertragen. Eine offene Vereinbarung, die es ihm ermöglicht, frei zu experimentieren, wäre zufriedenstellender als eine konventionelle, monogame Partnerschaft. Er langweilt sich leicht und braucht viel Aufregung, Anregung und Veränderung in seinem Liebesleben.

Venus im Wassermann: die Frau

Besonders faszinierend ist eine Frau, die Venus im Wassermann hat. Sie sucht jemanden, der einzigartig und zuverlässig ist. Frauen mit Venus im Wassermann lieben auch die Freiheit und streben nach Unabhängigkeit in Beziehungen. Sie kann einen Freund zu einem Liebhaber machen. In ihrem Auserwählten wollen sie nicht nur einen Partner sehen, sondern auch einen Freund, dem man vertrauen kann und der ihr gleichzeitig genügend Freiheit gibt. Sie schätzen aber auch ihre eigene Freiheit. Wenn die Auserwählten ihre Freunde nicht mögen und er nicht mit ihnen kommunizieren möchte, ist dies der gerade Weg zu problematischen Beziehungen. Eine Frau mit Venus im Wassermann ist sehr kontaktfreudig und sucht einen Partner, an dem sie interessiert ist und der sie nicht langweilt.