Wenn Sie mit der Venus in den Fischen geboren sind, dann sind Sie ein Liebhaber, der auf natürliche Weise Seelenverwandte sucht. Sie wissen also instinktiv, dass Menschen Masken tragen und sich danach sehnen, eine tiefe Liebe kennenzulernen, die ohne Maske funktioniert. Es fällt Ihnen leicht, sich zu verlieben oder sich vorzustellen, wie es wäre, mit jemandem gemeinsam durchs Leben zu gehen. Sie sind sanft und können sich an die Stimmungen anderer anpassen und verlieren sich dabei gerne mal. Es ist wichtig, die Kunst des Selbstschutzes zu erlernen, damit Sie nicht in einen Ozean von Emotionen geraten. Manchmal fällt es Ihnen auch schwer, persönliche Grenzen zu setzen, und Sie werden wahrscheinlich lange Zeit mit Ihrem Partner zusammenbleiben. Deshalb kann es eine Weile dauern, bis Sie über Verletzungen und Enttäuschungen hinweg sind, wenn etwas schief geht.

Venus in den Fischen: die Eigenschaften

In jüngeren Jahren werden sie möglicherweise viel herumkommandiert, finden aber später die Kraft, Ihren Kurs besser zu lenken. Mehr als die meisten Zeichen müssen Sie sich von denen fernhalten, die Ihnen die Energie raubt und sich zu denen hingezogen fühlen, die Sie auf eine höhere Stufe stellen. Sie haben eine lebendige, poetische Vorstellungskraft, die fast göttlich inspiriert zu sein scheint. Ihre Arbeit kann jenseitige Themen haben und Träume, die an vergangene Leben und an die geistige Welt erinnern. Sie können die Emotionen anderer Menschen verinnerlichen und sind somit ein Naturtalent für die Schauspielerei. Sie haben etwas Mystisches, das den Träumer in uns allen anspricht. Sie können Dinge auf symbolischer Ebene lesen, was Ihren Beziehungen etwas Magie verleiht. Ihre echte Freundlichkeit lässt die Menschen Ihnen vertrauen und Sie mit offenem Herzen treffen. Sie sind anmutig und äußerst fantasiereich, und das macht Sie zu einem engagierten Gesprächspartner.

In Freundschaften werden Sie sich für einen Freund oder jemanden in Not einsetzen. Sie sind ein nachdenklicher Zuhörer, der sich in jede Situation einfühlen kann. Sie können sich übermäßig auf die Emotionen anderer einlassen. Es ist wichtig, dass Sie sich von denen fernhalten, die Sie emotional belasten. Venus in den Fischen arbeitet sehr erfolgreich mit paranormalen Themen wie früheren Leben, Träumen oder Okkultismus. Sie sind natürliche Schauspieler, weil sie leicht die Emotionen anderer nutzen können. Venus in den Fischen hat eine mystische Qualität, die attraktiv ist. Für diejenigen, die eine Fisch-Venus für ihren Partner gewinnen möchten, müssen Sie den ersten Schritt machen. Seien Sie liebevoll und demonstrativ in der Liebe und seien Sie immer sensibel und sanft.

Venus in den Fischen: die Charaktere

Venus in den Fischen ist wahrhaftig ein verträumter, weichherziger Charmeur. Sie flirten attraktiv und aktiv. Sie sind verspielt mit einer leichten Laune und können etwas ungewöhnlich sein. Sie sind sehr sensibel, aber dies kann ein bisschen frustrierend sein, da Sie nicht nur sensibel für Ihren Partner sind, sondern für alle. Venus in den Fischen möchte, dass Ihr Partner weiß, dass Sie bedingungslos lieben. Der Status ist Ihnen egal. Sie kümmern sich nur darum, was drin ist. Sie fühlen sich von denen angezogen, die Hilfe brauchen, bis zu dem Punkt, an dem Sie sich mehr für das Leiden oder die Situationen einer Person interessieren, die ein wenig Martyrium erfordern. Sie mögen es, Menschen zu retten, und Sie mögen es, derjenige zu sein, der gerettet wird. Es fällt Ihnen schwer, sich zu verpflichten, selbst wenn Sie wollen.

Venus in den Fischen mag Romantik und Zärtlichkeit. Sie sind nicht die zuverlässigsten, aber Sie sind äußerst verletzlich. Versuchen Sie zu lernen, sich selber zu verstehen, auch wenn das manchmal äußerst schwierig ist. Venus in den Fischen ist mitfühlend und einfühlsam. Sie haben einen Sinn für Humor in der Liebe, leiden aber oft unter Höhen und Tiefen in Ihrer Stimmung. Sie werden von harten oder aggressiven Mitmenschen in Ihrer Romantik gestört. Wenn Sie im Wörterbuch unter “wehmütig” nachsehen, wird ein Foto von Venus in den Fischen als Definition angezeigt. Sie wollen unbedingt mit einem Partner in Kontakt treten, aber es fällt Ihnen schwer, sich ihm auch tatsächlich hinzugeben. Sie mögen die Freiheit, und Sie mögen es nicht, an Zeitpläne und Pflichten gebunden zu sein. Es fällt Ihnen möglicherweise schwer, Nein zu anderen Menschen zu sagen.

Venus in den Fischen: die Partnerschaft

Die Person mit Venus in den Fischen verändert sich häufig und kann für verschiedene Menschen völlig unterschiedlich erscheinen. Sie hat das Talent, die Emotionen anderer zu erfassen, und sie kann sich an die Bedürfnisse ihrer Mitmenschen anpassen. Venus in den Fischen hat die Fähigkeit, Menschen zu verstehen und ihnen zu vergeben, egal was passiert. Es fällt Ihnen schwer, Grenzen um sich herum zu definieren. Sie werden aufgrund Ihres Sinns für Gastfreundschaft und Empathie ausgenutzt. Sie fühlen sich oft allein oder enttäuscht, es sei denn, Sie erhalten eine sehr klare, endgültige Demonstration von Liebe und Zuneigung ohne wenn und aber. Sie haben große Angst, verletzt zu werden. Deshalb zögern Sie immer wieder, ihre eigenen Gefühle auszudrücken. Für Venus in den Fischen ist es daher äußerst wichtig zu lernen, sich selbst zu schützen.

Liebe kann für Sie eine mystische Erfahrung mit der richtigen Person sein. Sie sind beeindruckbar, daher ist es wichtig zu lernen, diejenigen auszusortieren, die Ihre sensible und nachgiebige Natur ausnutzen. Sie neigen dazu, sich auf den ersten Blick zu verlieben, und schlagen dabei auch gerne offensichtliche Warnungen aus dem Wind. Selbst wenn jemand Sie schlecht behandelt, können Sie an der Verbindung festhalten und bleiben bei Ihrer rosaroten Brille. Ihr freundliches Herz kann Sie dazu bringen, sich für Freunde, aber auch für jede bedürftige Person oder jedes bedürftige Tier einzusetzen. Dies macht Sie zu einem nachdenklichen Zuhörer mit einer außergewöhnlichen Fähigkeit, sich einzufühlen. Aber oft verwischt dies die Grenzen und Sie werden übermäßig in die emotionalen Belastungen anderer verwickelt. Auf Dauer kann das gefährlich werden.

Venus in den Fischen: die Herausforderung

Um Venus in Fische zu erfreuen, müssen die jeweiligen Partner zarte Momente und romantische Zeiten mit Ihnen gemeinsam genießen. Doch dabei schwingt immer die Angst mit, Sie könnten verletzt werden. Venus in Fische kann es schlichtweg nicht ertragen, wenn ihm Herzschmerz bereitet wird. Der Partner muss sehr einfühlsam sein und das gut verstehen, was keine leichte Aufgabe ist. Venus in den Fischen muss versuchen, mit dem offensichtlichen Mangel an Orientierung in der Beziehung leben zu lernen. Ansonsten wird es schwierig, sich auf eine Sache, Idee oder sogar einen Menschen festzulegen. Dafür wird Sie der Partner mit einer faszinierenden Liebe belohnen, die ehrlich und bedingungslos ist.

Venus in den Fischen als Mann

Männer mit Venus in den Fischen fühlen sich von Frauen angezogen, die passiv, zerbrechlich, einfühlsam und zart sind wie Porzellanpuppen. Er neigt dazu, Frauen auf ein Podest zu heben und sucht eher eine Märchenprinzessin als einen Menschen. Seine ideale Frau ist Aschenputtel. Starke, ausgesprochene oder unabhängige Frauen interessieren ihn nicht sehr. Er will eine Frau, die ihn braucht, sich ihm ganz widmet und ihre unsterbliche Liebe in Poesie und Gesang bekennt.

Venus in den Fischen als Frau

Während sie glücklich ist, versorgt zu werden und sich danach sehnt, ausschließlich betreut und geliebt zu werden, wird sie versuchen, allen Fallen zu entkommen, die der Mann für sie aufgestellt haben. Sie wird selten den ersten Schritt machen, aber sie schickt ihrem Partner Zeichen für Zeichen, liegt nachts im Bett und baut in ihrem Kopf Fantasien darüber auf, was sie hätte sagen sollen, es aber nicht konnte. Sie wird ihren Partner lieben, wie er noch nie zuvor geliebt wurde. Aber es wird ihr immer schwerfallen, über ihre Gefühle zu sprechen.