7 / VII Der Wagen – Tarotkarte

Zuletzt aktualisiert: 25.10.2020

Der Anbieter viversum hat uns in Sachen Privatsphäre und Vertrauen, kostenlose Mitgliedschaft und qualifizierte Berater am meisten überzeugt. Ob Sie sich für Wahrsagerei, Channeling, Tarot oder für Astrologie interessieren – bei diesem Anbieter finden Sie zu jeder Beratungsmethode ausführliche Informationen und ausgebildete Experten.

“Der Wagen” – die Bedeutung der Tarotkarte VII

Der Wagen (oder auch Streitwagen) ist eine Karte der Willenskraft, Entschlossenheit und Stärke. Sie haben herausgefunden, wie Sie Entscheidungen in Übereinstimmung mit Ihren Werten mit der Karte der Liebenden treffen können, und jetzt ergreifen Sie Maßnahmen in Bezug auf diese Entscheidungen. Wenn der Wagen in einer Tarot-Legung erscheint, nehmen Sie dies als Zeichen der Ermutigung. Sie haben sich Ihre Ziele gesetzt und kanalisieren jetzt Ihre innere Kraft mit einem starken Engagement, um sie zu verwirklichen. Wenn Sie Disziplin, Engagement und Willenskraft einsetzen, um Ihre Ziele zu erreichen, werden Sie Erfolg haben.

Jetzt ist nicht die Zeit, passiv zu sein, in der Hoffnung, dass die Dinge zu Ihren Gunsten klappen. Ergreifen Sie gezielte Maßnahmen und halten Sie sich an den Kurs, egal welche Herausforderungen auf Sie zukommen – denn glauben Sie mir, es wird Herausforderungen geben. Sie werden möglicherweise in entgegengesetzte Richtungen gezogen und finden Ihre Stärke und Überzeugung auf die Probe gestellt. Andere versuchen möglicherweise, Sie zu blockieren, abzulenken oder die Verfolgung Ihres Ziels nach unten zu ziehen. Aber der Wagen ist eine Einladung, auf Ihre Willenskraft zurückzugreifen und sich auf das zu konzentrieren, was für Sie wichtig ist, damit Sie die Hindernisse auf Ihrem Weg überwinden können.

Wenn Sie neugierig sind, ob Sie das Zeug dazu haben, Ihr Ziel zu erreichen oder ein wichtiges Projekt abzuschließen, ist der Wagen ein Zeichen dafür, dass Sie erfolgreich sein werden, solange Sie Ihren Fokus behalten und sich auf Ihre Fähigkeiten verlassen können. Sie müssen Ihre Willenskraft und Selbstdisziplin einsetzen, um sich auf die anstehende Aufgabe zu konzentrieren. Sie können keine Ecken abschneiden oder den einfachen Weg gehen, sonst scheitern Sie. Betrachten Sie dieses Unterfangen stattdessen als Test Ihrer Stärke und Überzeugung und erkennen Sie, dass der Sieg in greifbarer Nähe liegt, aber es liegt an Ihnen, ihn durchzuhalten.

Der Wagen ruft Sie dazu auf, sich zu behaupten und mutig zu sein. Seien Sie mutig, wenn Sie Ihre Wünsche ausdrücken und Ihre Grenzen festlegen. Andernfalls werden Sie sich nicht durchsetzen. Sie müssen Vertrauen in sich selbst haben und grundlegend wissen, wer Sie sind und wofür Sie stehen (und so die persönlichen Glaubenssysteme und Werte aufbauen, die durch die Karte der Liebenden festgelegt wurden).

Im wahrsten Sinne des Wortes kann der Wagen auch Reisen darstellen, insbesondere lange Fahren oder einen Roadtrip. Sie könnten sogar erwägen, Ihr Haus zu verkaufen und ein Wohnmobil zu kaufen, damit Sie losfahren und das Land durchstreifen können!

“Der Wagen” – was zeigt die Tarotkarte?

Die Karte des Wagens zeigt einen tapferen Krieger, der in einem Streitwagen steht. Er trägt eine Rüstung, die mit Halbmondmonden (die das darstellen, was entsteht) verziert ist, eine Tunika mit einem Quadrat (Willensstärke) und anderen alchemistischen Symbolen (spirituelle Transformation). Der Lorbeer und die Sternkrone signalisieren Sieg, Erfolg und spirituelle Entwicklung. Obwohl er den Streitwagen zu fahren scheint, hält der Wagenlenker keine Zügel – nur einen Zauberstab wie den des Magiers -, der symbolisiert, dass er durch die Stärke seines Willens und Verstandes kontrolliert.

Der Wagenlenker ist groß – für diesen Kerl gibt es kein Sitzen, da es nur darum geht, Maßnahmen zu ergreifen und voranzukommen. Über seinem Kopf befindet sich ein Baldachin aus sechszackigen Sternen, der auf seine Verbindung zur himmlischen Welt und zum göttlichen Willen hinweist. Vor dem Fahrzeug sitzen eine schwarze und eine weiße Sphinx, die Dualität, positive und negative und manchmal gegensätzliche Kräfte darstellt. Beachten Sie, wie die Sphinxe in entgegengesetzte Richtungen ziehen, aber der Wagenlenker nutzt seine Willenskraft und seine Entschlossenheit, um den Wagen in die von ihm gewünschte Richtung nach vorne zu lenken.

Hinter dem Streitwagen fließt ein breiter Fluss, der symbolisch für die Notwendigkeit steht, im Rhythmus des Lebens „im Fluss“ zu sein und gleichzeitig Ihre Ziele und Absichten zu erreichen.

“Der Wagen” als Tageskarte

Der Wagen symbolisiert Mut angesichts der Unsicherheit. Es bedeutet, Risiken einzugehen und auf das zuzugehen, was Sie wirklich vom Leben erwarten, auch wenn es keine Garantien gibt. Der Wagen zeigt, dass der Sieg nicht vom Erreichen eines Ziels herrührt, sondern genau in dem Moment, in dem Sie Mut statt Angst wählen.

Vermeiden Sie es, Entscheidungen zu treffen, die zu Ihrem Glück führen könnten, weil Sie Angst haben, zu scheitern? Haben Sie sich jemals länger in ungesunden Situationen aufgehalten, als Sie sollten, weil Sie eine unerkennbare Zukunft befürchteten? Gibt es etwas, das Sie gerade an Ihrem Leben ändern möchten, aber Sie haben zu viel Angst?

Der Wagen wird von zwei Sphinxen geführt, einer schwarzen und einer weißen. Sie stehen in entgegengesetzte Richtungen und repräsentieren zwei mögliche Zukünfte. Die Sphinx ist eine mysteriöse Kreatur und repräsentiert das Unbekannte. Der Mann im Wagen geht ein Risiko ein und lässt sich von den mysteriösen Sphinxen führen. Er weiß nicht, was vor ihm liegt, aber er ist trotzdem das Risiko eingegangen.

Im Hintergrund der Karte befindet sich eine große Burg, die von stabilen Mauern umgeben ist. Dies bedeutet, die Sicherheit des Hauses zu verlassen, um in die Welt hinauszugehen. Ein großer Wassergraben umgibt die Burg und wurde ebenfalls überquert. Dies bedeutet, emotionale Entscheidungen zu umgehen, die normalerweise Komfort gegenüber Selbstverbesserung bevorzugen. Der Streitwagen ist von einem mit Sternen bedruckten Schleier bedeckt. Sterne sind ewig und uralt. Sie symbolisieren, dass der Wagenlenker „das große Ganze“ sieht. Sein Höheres Selbst lenkt seinen Weg.

Der Wagenlenker nähert sich immer noch seinem Ziel und ist dennoch bereits gekrönt und trägt ein Zepter bei sich. Er hat bereits gewonnen. Er traf die Entscheidung, Mut auf seinem Weg zu haben, anstatt Komfort, Sicherheit und Sicherheit zu brauchen.

Der Wagen rät Ihnen, Risiken einzugehen, um Ihr Leben zu verbessern, auch wenn es keine Garantien gibt. Wenn Sie sich für Mut entscheiden, werden Sie gestärkt und sind bereits ein Gewinner.

“Der Wagen” in Liebesdingen

In einer Liebes-Tarot-Legung schlägt der Wagen vor, dass Sie Ihre Emotionen erobern müssen, um eine erfolgreiche Beziehung zu haben.

Wenn Sie und Ihr Partner eine schwierige Phase durchlaufen haben, müssen Sie zusammenkommen, kommunizieren und hart arbeiten. Die Herausforderungen, denen Sie gegenüberstehen, sind nicht unüberwindbar. Sie erfordern nur harte Arbeit und Konzentration, um sie zu lösen.

Wenn Sie oder Ihr Partner Angstprobleme haben, ist es wichtig, diese unter Kontrolle zu bringen, da der Wagen auch die Notwendigkeit darstellt, Geist und Herz in Einklang zu bringen, um erfolgreich zu sein.

Wenn Ihr Partner Logik als emotionale Rüstung verwendet, müssen Sie möglicherweise seine Verteidigung umgehen, damit Ihre Beziehung funktioniert.

Wenn Sie Single sind, ist der Wagen ein Hinweis darauf, dass Ihre früheren Beziehungen Sie müde kämpfen lassen. Der Wagen bedeutet, dass Sie den Schmerz Ihrer Vergangenheit überwinden und in Ihrem Liebesleben vorankommen können.